Mo. 07. September 2015 um 20:30

Nokia C1 Android Phone auf ersten Bildern

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Anfang 2016 laufen die Vertragsklauseln ab, in denen Nokia gegenüber Microsoft versicherte, keine eigenen Smartphones auf den Markt zu bringen, nachdem die Mobilfunksparte durch das Redmonder Unternehmen aufgekauft wird. Dass Nokia aber bereits an ersten Modellen arbeitet, welche pünktlich zum Ablauf des Vertrages auf den Markt kommen sollen, wurde schon mehrfach durch Gerüchte thematisiert. Nun ist eines dieser Modelle, das Flaggschiff-Smartphone Nokia C1, auf ersten Bildern gesichtet worden.

 

Nokia C1 Android Leak
Sehen wir hier das Nokia C1 als erstes Android-Flaggschiff von Nokia?

Nokia C1 Android Flaggschiff mit Intel CPU

Viele Details sind über das Nokia C1 allerdings nicht bekannt. Den bisherigen Gerüchten zufolge, soll in dem Smartphone ein Intel Atom SoC arbeiten und für ordentliche Leistung sorgen. Das Display, welches angeblich eine Displaydiagonale von 5 Zoll besitzt, löst wohl mit Full-HD auf. Auf den Bildern ist nun auch zu erkennen, dass es sich beim Gehäuse um ein Unibody Aluminium-Case handeln könnte. Die Kamera scheint zudem noch durch ein Laser-Autofokus-Modul zu verfügen, doch die Auflösung ist noch unbekannt. Als Betriebssystem wird möglicherweise Android 6.0 zum Einsatz kommen und der Launcher angeblich von einer lizensierten Version des Z-Launcher ersetzt.

 

Quelle: Mobilissimo (Rumänisch) via GSMDome (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen