Di. 15. April 2014 um 19:19

Nexus 8 könnte Nexus 7 und 10 ersetzen

von Dennis Schubert2 Kommentare

Das Nexus 8 gibt es bislang noch nicht und ist somit nur ein Gerücht. Allerdings ist es momentan das einzige Nexus-Tablet, welches von Experten und Expertinnen wirklich erwartet wird. Zum Nexus 10 und auch zum Nexus 7 sind nämlich derweil noch keine Infos aufgetaucht, die einen Launch vermuten lassen. Aktuell geht man daher davon aus, dass das acht Zoll grosse Modell die beiden anderen Varianten des Nexus-Tablet ersetzen könnte.

 

Erstmals veröffentlicht wurde das Nexus 10 im Jahr 2012. Im gleichen Jahr, nur eben etwas früher, erblickte auch das erste Nexus 7 das Licht der Welt und leitete die Ära einer neuen Reihe von Tablets ein – die günstigen Siebenzöller. Im Jahr 2013 wurde dann ein Update für das Nexus 10 erwartet, welches erst nicht kam und später mit kaum Veränderungen zum 2012er-Modell im Play Store aufschlug. Auch das neue Nexus 7, welches Mitte 2013 kam, konnte nicht gänzlich überzeugen.

Alleinstellungsmerkmale sind immer schwieriger zu finden

Der Grund für den geringen Erfolg bei den Nachfolge-Modellen kann man unter anderem darin suchen, dass es immer schwerer wird, auf dem Markt hervorzustechen. Aus diesem Grund ist man aktuell der Überzeugung, dass Google mit einem Achtzöller Neuland betreten und wieder mit etwas locken will. Das Display soll eine 2K-Auflösung bieten und 8.2 Zoll gross sein – vielleicht auch 8.9 Zoll.

 

Im Inneren könnte ein Snapdragon-Prozessor von Qualcomm arbeiten. Beim Modell wird ein 801 oder 805 vermutet. Weiter sollen auch 3 GB RAM und die üblichen Features wie Bluetooth 4.0, WiFi und 3G mit dabei sein. Mit dieser Ausstattung wäre eine direkte Kompetenz zum iPad mini Retina von Apple möglich. Nichtsdestotrotz würde es wohl das letzte Nexus-Tablet werden, denn Google will diese Reihe gegen Jahresende einstellen.

 

Quelle: Highlight Press (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Nexus 8 könnte Nexus 7 und 10 ersetzen”

  1. D-L-G sagt:

    Schlecht. Das N7 passt gerade noch angenehm in die Innentasche von einem Jackett. Das Galaxy 8 passt schon nicht mehr.

  2. Android_Newbie sagt:

    Ich finde auch, dass das N7 die perfekte Größe hat. Alles andere ist für ein Tablet, das man unterwegs verwenden will, zu groß. Ich kann es in meiner Jackentasche mit mir herum tragen. Dabei ist das Tablet auch noch durch ein Case geschützt.

Schreibe einen Kommentar

Teilen