Mi. 12. August 2015 um 16:03

Nextbit: Zukunftssicheres Android Smartphone soll kommen

von Marc Hoffmann1 Kommentare

Erneut könnte sich ein junger Hersteller in den riesigen Markt der Android Smartphones drängen. Ein kleines Unternehmen mit dem Namen Nextbit, hat sich zum Ziel gesetzt, ein Android Smartphone zu entwickeln, welches nicht nur bei der Hardware, sondern auch bei der Software, lange Zeit mit der Entwicklung mithalten soll. Die Zeiten, dass ein neues Smartphone bereits einige Wochen nach dem Kauf wieder zum alten Eisen gehört, sind bereits seit längerem vorbei, weshalb Hersteller wie Samsung, Sony, HTC oder LG mit Software Features dafür sorgen wollen, dass Kunden sich wieder ein neues Gerät zulegen. Somit werden Geräte der letzten Generation, vor allem in diesem Bereich, von neueren Modellen übertroffen, ohne Funktionen nachgereicht zu bekommen.

 

Nextbit will nicht nur aktuelle Android-Versionen

Während zumindest die Android-Version von Smartphones mehr oder weniger regelmässig erneuert wird, will Nextbit auch die Features seines Smartphones immer auf dem neuesten Stand halten. Das System soll dafür nicht einfach nur aktuell gehalten, sondern kontinuierlich weiterentwickelt werden, sodass ihr immer die neuesten Funktionen nutzen könnt.

 

Das Unternehmen Nextbit ist allerdings noch sehr jung und ob sich diese Pläne auch in die Tat umsetzen lassen, bleibt abzuwarten. Der Konzern wurde von Tom Moss und Mike Chan gegründet, welche ursprünglich als Entwickler in den ersten Tagen des Android Betriebssystems tätig waren. Später kam dann noch der frühere HTC Designer Scott Cryle dazu, welcher das Aussehen der Smartphones HTC One und HTC One M8 geprägt hat. Dieser ist bei Nextbit nun als Produktmanager zuständig.

 

 

Quelle: Golem

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Nextbit: Zukunftssicheres Android Smartphone soll kommen”

  1. venue pro delle sagt:

    Projekt Ara?

Schreibe einen Kommentar

Teilen