Mi. 22. April 2015 um 16:00

Neuer Leak von Windows 10 for Phones zeigt tolle Neuerungen

von Christos Chatzissawas4 Kommentare

Ein kürzlich aufgetauchtes Video zeigt erstmals Windows 10 for Phones in Form von Build 12544. Darin zu sehen sind einige interessante Neuerungen. Doch reden wir nicht lange darum herum, hier ist das Video:

 

Einige Neuerungen im Detail

Neben einem leicht verbesserten UI und schnellerer Reaktionszeit zwischen den Menüs sehen wir auf dem ersten Bild das neue Einstellungsmenü für die Startseite. Hier kann in Zukunft neben dem Hintergrund, der sich hinter den Kacheln befindet, auch das Standard-Design, das man von Windows 8.1 kennt, aktiviert werden, somit gibt es für jeden die Möglichkeit, die Startseite nach seinem Geschmack anzupassen.

Windows 10 for Phones Build 12544

Auch Interessant ist die Möglichkeit, die Transparenz mit einem Regler zu verändern. Dies wird sicherlich vieleLeute freuen, da es ein häufig gewünschtes Features war.

Windows 10 for Phones Build 12544

Auch die Palette der Akzent-Farben wurde erweitert und bietet nun eine sehr grosse Auswahl:

Windows 10 for Phones Build 12544

Der Spartan-Browser sollte mit dieser Build auch etwas mehr Funktionen und Stabilität bekommen. Wie man im Video sehen kann, ist auch die neue Lumia-Kamera tiefer ins System integriert worden, zumindest auf dem Lumia 1020 startet sie nun genau so schnell wie auf den High-End-Modellen 930 und 1520.

 

Mit Windows 10 erscheint auch ein neuer Store, der neben den Office-Anwendungen auch weitere Universal-Apps bieten wird. In der hier gezeigten Build 12544 wird der Store erstmals in einer Beta-Version zu sehen sein.

Windows 10 for Phones Build 12544

Auch OneNote zeigt sich mit einem neuen Design:

Windows 10 for Phones Build 12544

Ob und wann diese Build erscheinen wird, steht noch in den Sternen, trotzdem ist es toll zu sehen, dass Microsoft weiter am System schraubt und immer wieder mit neuen Funktionen überrascht.

 

Wie findet ihr die Neuerungen?

 

Quelle: wpxap (Chinesisch)

Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “Neuer Leak von Windows 10 for Phones zeigt tolle Neuerungen”

  1. toby89 sagt:

    ich hab bei dem video zwar ein gaannz kleines Sprachproblem 😀
    Aber das sieht schon gut aus 😉

  2. gabbacore sagt:

    Was mich am meisten freut ist, dass im Video das Lumia 1020 erwendet wird. =)
    Sieht bis jetzt ganz gut aus, auch di Kamerageschwindigkeit.

  3. augwied sagt:

    Das Video funktioniert bei mir gerade nicht (liegt aber an mir, Youtube will gerade nicht), aber ich hoffe mal, dass nicht ausschließlich die im Artikel genannten Design-Features zu den „tollen Neuerungen“ zählen :S

  4. gabbacore sagt:

    @ augwied.
    Nein, unter anderem auch, dass die Kamera im Lumia 1020 jetzt wirklich innert kürzerster Zeit bereit ist.
    Word und One Note scheinen ebenfalls komplett überarbeitet zu sein. Ich Word kann man sogar Vormatvorlagen für Titelseiten auswählen, es macht wirklich den Eindruck als wäre es eine Word Vollversion.

Schreibe einen Kommentar

Teilen