Di. 23. September 2014 um 14:24

Nächstes Apple iPad Mini wird erst für 2015 erwartet

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Das iPhone 6 und 6 Plus sind erst seit ein paar Tagen offiziell erhältlich, da rückt auch schon die Zeit näher, dass Apple die nächste iPad Generation vorstellen wird. In den vergangenen beiden Jahren fand die Präsentation des iPad immer im Oktober statt und so wird dieser Zeitraum auch diesmal wieder erwartet. Laut internen Quellen bei Apple soll aber lediglich ein Nachfolger des iPad Air Tablets vorgestellt werden, ein neues iPad Mini dagegen könnte erst im ersten Quartal 2015 erscheinen.

 

Dies wäre dann schon etwas überraschend, da in den vergangenen zwei Jahren die grossen iPad Modelle immer zusammen mit den iPad Mini vorgestellt wurden. Viel ist auch noch nicht über die neuen iPads bekannt. Sicher sein dürfte lediglich der neue und stärkere A8 Prozessor als Herzstück, welcher auch in den neuen iPhones steckt sowie ein Fingerabdrucksensor. Beim Design dagegen dürfte sich wohl nicht viel ändern.

Die besagte Quelle geht aber noch weiter. Angeblich soll bei der Vorstellung des iPad Mini im ersten Quartal 2015 ein weiteres iPad Modell mit einem deutlich grösseren Bildschirm vorgestellt werden als das iPad Air. Bereits seit längerem geistern Gerüchte durchs Netz, Apple plane die Veröffentlichung eines 12.9 Zoll iPad Pro, was auch jetzt wieder zum Thema wird. Möglicherweise versucht es Apple hier Microsoft gleich zu tun und ein Gegenstück zum Surface Pro 3 auf den Markt zu bringen, welches aber dünner und leichter sein könnte.

 

Quelle: Apple Insider

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen