Mi. 24. Februar 2016 um 13:45

MWC 2016: Hisense A1 ebenfalls mit Dual-Kamera-System vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Erstaunlich wie viele Hersteller nun nach und nach auch ganz gerne einmal zwei Linsen gleichzeitig im Rücken verbauen. Auch Hisense hat mit dem Hisense A1 nun ein Dual-Kamera-Smartphone mit Mittelklasse-Hardware auf den Weg gebracht und zeigt dieses auf dem MWC 2016 in Barcelona.

Hisense A1: 13 MP Dual-Kamera und eine edle Materialwahl

Nicht nur LG, vielleicht das kommende iPhone 7, Huawei/Honor und viele weitere Hersteller mehr, setzen derzeit vermehrt auf Dual-Kamera-Systeme. Auch das nun auf dem MWC 2016 präsentierte Mittelklasse-Smartphone Hisense A1 ist mit einer solchen Technologie ausgestattet. Beide Sensoren lösen mit 13 MP auf und sollen laut Hersteller vor allem „Hobbyfotografen ansprechen“. Zur weiteren Ausstattung zählt ein nicht näher genannter Octacore-64-bit-Prozessor, 3 GB RAM und ein 5.5 Zoll grosses Display mit AMOLED-Technologie und 1080p Auflösung. Der interne Speicher misst akzeptable 32 GB und kann jederzeit per microSD aufgewertet werden. Der Akku kommt auf 3’000 mAh und soll so für eine ordentliche Laufzeit sorgen.

 

Preise und Verfügbarkeit in der DACH-Region verriet der Hersteller allerdings auf der MWC 2016 noch nicht. Konkret heisst es in der Pressemitteilung, dass selbst noch nicht so genau weiss, wann und ob die vorgestellten Highlights von Hisense unsere Regionen erreichen werden.

Hisense_A1 MWC 2016: Hisense A1 ebenfalls mit Dual-Kamera-System vorgestellt
Das Hisense A1 ist das Flaggschiff der Chinesen und geht mit dem Dual-Kamera-Trend.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen