Mo. 02. März 2015 um 12:15

MWC 2015: Huawei stellt MediaPad X2 vor

von Christian Fritsch0 Kommentare

Nachdem die Pressekonferenz von Huawei gestern zu Ende war, waren viele überrascht. Kein neues Smartphone, kein neues Tablet. Heute zum ersten offziellen Tag des MWC stellte Huawei doch noch ein neues Tablet vor, das Huawei MediaPad X2. Es handelt sich hierbei um ein Tablet, was wie der Name schon sagt, auf Entertainment ausgelegt ist.

 

Huawei_MediaPad_X2_1
Das Huawei MediaPad X2 soll wieder ein leistungsstarkes Mini Tablet für den kleineren Geldbeutel sein.

Es hat ein 7 Zoll grosses Display, welches in Full HD auflöst. Bei dem Prozessor handelt es um einen nicht näher genannten Octa-Core Prozessor. Es gibt sowohl ein Standardversion des Tablets mit 2 GB, als auch eine Advanced Version mit 3 GB RAM. Der interne Speicher beträgt 32 GB und kann mit einer Micro SD Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Die Akkugrösse beträgt satte 5’000mAh. Auch eine Kamera darf natürlich nicht fehlen, 13 Megapixel auf der Rückseite und 5 Megapixel auf der Frontseite. Das MediaPad X2 kommt mit Android 5.0 Lollipop und der hauseigenen EMUI 3 Oberfläche. Es gibt sowohl eine WLAN, als auch eine LTE Variante. Die LTE Variante benötigt eine Micro SIM, kann aber auch mit einer Nano SIM über den Micro SD Slot betrieben werden. Das Gehäuse des MediaPad X2 besteht aus Aluminium.

 

Laut Huawei wird das Gerät ab der zweiten Jahreshälfte 2015 verfügbar sein. Bei den Preisen gibt es aktuell wohl nur Preise für die LTE-Variante. Hier soll die Standard Version 349 € und die Advanced Version 399 € kosten.

 

Quelle: Huawei Pressemitteilung und PocketPC.ch@MWC2015

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen