Di. 13. Mai 2014 um 13:09

Motorola Moto E wurde offiziell vorgestellt

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Here we go! Ein neues Einsteigersmartphone von Motorola wurde heute vorgestellt. Überraschungen gab es aufgrund der vielen Leaks der vergangenen Wochen keine. In den nächsten Tagen und Wochen wird das Moto E in über 40 Ländern bei rund 80 Vertriebspartnern auf den Markt kommen, zu einem sehr günstigen Preis von nur 119 Euro.

Spezifikationen des Moto E

Das Motorola Moto E kommt in den Farben schwarz und weiss. Es verfügt über ein 4.3 Zoll grosses Display, welches schmutzabweisend und besonders resistent gegenüber Kratzern sein soll. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 200-Prozessor mit 1.2 GHz Dual-Core A7 CPU, Adreno 302 400 MHz Single-Core GPU, als Betriebssystem kommt wie erwartet Android 4.4.2 KitKat zum Einsatz. Der Akku ist 1980 mAh stark und soll bei normaler Nutzung 24 Stunden lang durchhalten. Die 5 Megapixel-Kamera rundet das Gesamtpaket ab und verspricht Schnappschussqualität. Der interne Speicher ist mit 4 GB sehr gering, er ist aber immerhin um bis zu 32 GB per Micro-SD erweiterbar.

Alles in einem ist das Motorola Moto E wohl ein recht ordentliches Einsteigergerät, das für einen fast unschlagbaren Preis zu haben ist.

Motorola Moto G mit LTE auch vorgestellt

Eine weitere Information Motorolas wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten: Der grosse Bruder des Moto E, das Moto G, ist nun auch mit dem LTE-Funkstandard erhältlich. Der Preis für das LTE-Modell liegt dabei um die 30 Euro höher als das herkömmliche 8 GB Modell für 160-170 Euro.

 

 

Quelle: Motorola

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen