Sa. 10. Mai 2014 um 12:52

Motorola: Drei unbekannte Geräte aufgetaucht. Vorstellung nächste Woche?

von Dennis Schubert0 Kommentare

Die offizielle Webseite des US-amerikanischen Smartphone-Herstellers Motorola, der übrigens erst vor kurzem durch Google an Lenovo verkauft wurde (wir berichteten), sind drei neue und mysteriöse Geräte auf drei Unterseiten aufgetaucht. Es gibt keine Bilder zu den Geräten und alle von ihnen sind vorher noch nicht erwähnt worden. Nun wird vermutet, dass es sich dabei unter anderem um die zweite Generation des Motorola Moto G handelt.

 

Immerhin kann man den Unterseiten die Preise zu den Motorola-Devices entnehmen, die eine ungefähre Einschätzung zulassen: So wird es sich wohl um ein Telefon, sprich Smartphone handeln. Darüber hinaus sind auch Namen aufgetaucht. Die drei Geräte heissen Moto 3G Global 4 GB (179 USD), Moto G4 Global (179 USD) und Moto 4G Global (189 USD).

Nächstes Motorola-Event ist für den 13. Mai angesetzt

Das Auftauchen der Geräte ist nicht sonderlich unpassend, denn bereits für den 13. Mai, also kommenden Dienstag, ist ein Event des US-amerikanischen Smartphone-Herstellers geplant. Dort soll das Smartphone Moto E als günstigere Alternative zum Moto G vorgestellt werden (wir berichteten). Gut möglich, dass wir neben dem Moto E auch weitere Geräte zu Gesicht bekommen werden.

 

Natürlich ist das alles nur Spekulation und die Unterseiten können sich auch auf Feature-Phones beziehen. Spätestens in der kommenden Woche werden wir es wissen. So oder so können wir mit preislich eher erschwinglichen Phones von Motorola rechnen.

 

Quelle: Phone Arena (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen