Do. 18. Juni 2015 um 11:46

Moto X 2013 und 2014: Android 5.1 kommt angeblich nächste Woche

von Marcel Laser0 Kommentare

Während das erste Moto X Modell in vielen Märkten noch immer mit Android 4.4 KitKat unterwegs zu sein scheint wurde das Moto X 2014 Smartphone bereits auf Android 5.0 hochgezogen, allerdings ebenfalls nicht in allen verfügbaren Märkten. Ein hochrangiger Mitarbeiter der Motorola Software Sparte hat nun weitläufige Tests angekündigt und so soll noch nächste Woche das Update auf Android 5.1 für die beiden ersten Moto X Generationen ausrollen. Allerdings bleibt ein leicht bitterer Nachgeschmack vorhanden.

Moto X (2013 und 2014) bekommen Android 5.1 nächste Woche. Wirklich?

Bereits vor etwas mehr als einem Monat wurde ein Update angekündigt, doch später auch wieder verschoben. Die Ankündigung verlief ähnlich, daher sollte man erst einmal abwarten was genau in den nächsten zwei Wochen passiert. Gemeint ist die Aktualisierung der ersten beiden Moto X Smartphones von Motorola Mobility, welche mit einem nahezu unangetasteten Android ausgeliefert werden. Android 5.1 soll aber dann nun doch endlich nächste Woche kommen, bzw. in vielen Märkten ausrollen. Bisher läuft noch eine Testphase, welche auch in vielen europäischen Regionen ausgeführt wird. Ob allerdings alle Märkte das Update bekommen ist unklar. In den USA sind beispielsweise schon einige Geräte der 2014er Reihe schon vor einiger Zeit aktualisiert worden. Es besteht also immer noch die Chance, dass unsere DACH-Region entweder nur unregelmässig mit dem Update beliefert wird, einige Teile vielleicht gar nicht, oder aber vielleicht im besten Fall gleich alle Android 5.1 bekommen. Die Zeit wird es also zeigen.

„Here is an update for Moto X 1st and 2nd Gen Lollipop 5.1 upgrades. […] If all goes well we would expect full deployments to start next week.“ – David Schuster, Senior Director of Software Product Management

Motorola selber gab das nahezu unangetastete Android-System auf seinen Moto X Geräten, während der Präsentationen der Smartphones, immer als Stärke an, da es kaum Performance-Verluste gebe und zudem der Update-Prozess deutlich schneller ausgeführt werden könne, als bei Herstellern mit stark veränderter Oberfläche. Allerdings haben viele Hersteller bereits mit Auslieferungen der Android 5.1 Version begonnen. Sollten wir das Update in den nächsten zwei Wochen in unserer DACH-Region bemerken, werden wir euch auf dem Laufenden halten.

 

 

Quelle: David Schuster @Google+ (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen