Di. 17. Mai 2016 um 13:43

Moto G4 und Moto G4 Plus: Lenovo stellt neue Smartphones vor

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Moto G bekommt einen Bruder oder Schwester, je nachdem wie man es sehen will. Beide Geräte sind zwar von der Displaygrösse her identisch, unterscheiden sich aber in der Ausstattung. Vorgestellt wurde die 4. Generation des Moto G für 2016 und ein Moto G Plus Modell. Aus dem ursprünglichen Namen Moto G wird übrigens nun ein Moto G4, um die neue Generation im Namen vermutlich deutlicher zu kennzeichnen.

Moto G4 und Moto G4 Plus: Neue Moto-Mitteklasse von Lenovo vorgestellt

Beide Geräte verfügen über ein 5.5 Zoll grosses Display und siedeln sich somit erstmals in der Phabletklasse an. Die Auflösung ist in beiden Smartphones ebenfalls identisch und kommt mit FullHD, also 1920 x 1080 Pixel, daher. Als SoC kommt zudem ein Snapdragon 617 Prozessor zum Einsatz, welcher auch für die Mittelklasse unter Umständen nicht mehr all zu taufrisch sein sollte. Je nach Version werden zudem 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher verbaut oder aber auch mit 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher etwas mehr. Das absolute Topmodell soll sogar mit 4/64 GB Speichervariationen bestückt sein. 3’000 mAh Kapazität im Akku sollen übrigens beiden Moto G Modellen zur Verfügung stehen.

 

Zwar besitzen beide Modelle eine 5 MP Selfie-Kamera, doch darf nur das Plus-Modell mit einer 16 MP Kamera und Laser-Autofokus hantieren. Das etwas günstigere Moto G (ohne Plus) nutzt lediglich eine 13 MP Kamera im Rücken. Ebenfalls ein grösserer Unterschied ist die Verwendung eines Fingerprintsensors im Moto G4 Plus.

 

Preise wurden im Grossen und Ganzen noch nicht genannt, jedenfalls nicht für den europäischen Raum. Die neue Moto G4 Reihe gibt Lenovo in Indien ab einem Startpreis von 13’500 indischen Rupien an was in etwa 180 Euro entspricht. Wer 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher haben möchte zahlt umgerechnet rund 200 Euro. Preise für das Topmodell mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher wurden allerdings noch nicht genannt. Die Geräte Serie ist erst einmal nur exklusiv auf Amazon India erhältlich.

 

 

Quelle: Android Central (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen