Mi. 08. April 2015 um 10:33

Mobile Gaming: Layton 7 und Fantasy Life 2 kommen auf das Smartphone

von Marcel Laser0 Kommentare

Wer Nintendos beliebten Handheld 3DS bereits besitzt wird unter Umständen kaum an der Professor-Layton-Serie vorbeigekommen sein. Die Serie wurde nicht nur von der Presse in höchsten Tönen gelobt, sondern besitzt mittlerweile auch eine sehr hohe Fanbasis. Das grosse Detektiv-Abenteuer bekommt ein Sequel in Form von Layton 7, welches erst für besagten Nintendo 3DS entwickelt werden sollte, das Projekt wurde allerdings gecancelt. Layton 7 soll nun für Smartphones umgesetzt werden. Eine Free-2-Play Variante in Form von Layton Brothers (ebenfalls vom Entwicklerstudio Level-5) ist bereits in unseren App Stores für Android und iOS erschienen.

 

Ebenfalls ein Hit aus den japanischen Landen ist Fantasy Life, dessen Fortsetzung Fantasy Life 2: Two Moons eigentlich auch erst für den N3DS entwickelt werden sollte. Fantasy Life 2 ist eine Lebenssimulation gemischt mit typischen japanischen Rollenspiel-Elementen, mit viel Spielraum in der Gestaltung eines riesigen Klassensystems, angesiedelt in einer Fantasy-Welt. Das Spiel wird Fans dieses Generes stark an Harvest Moon erinnern, besitzt allerdings auch viel eigenen Charme. Der erste Teil für Nintendo 3DS wurde zumindest zu einem grossen Überraschungserfolg.

 

Layton 7 und Fantasy Life 2: Two Moons sollen im kommenden Sommer in Japan im Apple App Store und Google Play Store landen. Ob zeitgleich eine Veröffentlichung in Europa geplant ist, oder die Spiele erst mit Verspätung bei uns eintreffen, wollte Entwicklerstudio Level-5 während der Präsentation nicht preisgeben. 

 

Quelle: IGN (Englisch) und Siliconera (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen