Mo. 25. Januar 2016 um 11:41

Microsoft Surface Book: Aktion Alt gegen Neu

von Ingo Müller2 Kommentare

Europäer, das Warten hat ein Ende.

 

Das Microsoft Surface Book startet ab dem 18. Februar endlich auch in unserer Region durch. Aus diesem Anlass hat sich Microsoft, ähnlich wie vor Monaten schon bei einem Neukauf eines Windows 10 PCs, zu einer Verkaufsaktion „Alt gegen Neu“ entschieden.

 

Käufer_innen in Deutschland haben die Möglichkeit, nach Erhalt ihres neugekauften Surface Book ihr jeweiliges Altgerät zur Verrechnung einzusenden.

 

Laut Microsoft werden folgende Geräte akzeptiert:

 

Altgerät*Prämienwert
Apple iPadbis zu 325€
Apple MacBookbis zu 550€
Beliebiges Intel Core I Laptopbis zu 225€
Samsung Galaxy Tabbis zu 200€
Microsoft Surface RT125€
Microsoft Surface 2150€
Microsoft Surface 3325€
Microsoft Surface Pro 1/2bis zu 225€
Micrososoft Surface Pro 3bis zu 500€

 

*Liste aller der Geräte

 

 

Sollte man sich entschieden haben, das Angebot zu nutzen, ist unbedingt zu beachten, dass man nach dem Erhalt des Microsft Surface Book nur 14 Tage Zeit hat, um den Anspruch anzumelden. Ab diesem Zeitpunkt gestaltet sich das weitere Vorgehen relativ einfach. Microsoft prüft den Anspruch und informiert über das Ergebnis der Prüfung. Nach positivem Feedback wird einfach das Altgerät an Microsoft geschickt und abschliessend wird die Gutschrift innerhalb von 28 Tagen ausgelöst.

 

Alle Einzelheiten zum Angebot könnt ihr nochmals in Ruhe auf der Website von Microsoft-Store nachlesen. Vielleicht lohnt für mache von euch ja dieser Schritt. Ob es eine ähnliche Aktion auch in der Schweiz geben wird, konnten wir bisher nicht in Erfahrung bringen, wir bleiben aber dran und informieren euch, sobald wir mehr wissen.

 

Quelle: Microsoft Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Microsoft Surface Book: Aktion Alt gegen Neu”

  1. emiforlin sagt:

    also wenn man das gerät privat verkauft, bekommt man sicher meher geld. ich denke ein surface pro 2 das gepflegt ist mit i5 prozessor sicher mehr wert hat als 225euro….

  2. Tempest2k sagt:

    Also ich denke nicht dass ich für ein Surface 3 pro mehr bekommen würde als 500€. Nicht mit meiner Konfiguration (i5, 4gb, 128gb SSD, type cover 4 und pen).

    Ich selber würde da für ein gebrauchtes Gerät max. 500€ ausgeben.

    Ich bin wirklich am überlegen. Allerdings üssen doe Kinderkrankheiten des Surface Book noch ausgemerzt werden. Und das scheint noch immer nicht passiert zu sein.

    Was ist los Microsoft? Akkuprobleme beim pro 4 und Surface Book. Schwere Treiberprobleme plötzlich mit dem 3er. Windows Mobile 10 noch immer nicht fertig…

    Irgendwo ist gerade der Wurm drin. Dabei hat es so gut ausgesehen die letzten Jahre.

    Also ich warte noch.

Schreibe einen Kommentar

Teilen