Sa. 11. Juli 2015 um 22:24

Microsoft hat bis zu sechs neue Lumias in Arbeit

von Marcel Laser8 Kommentare

Es sind derzeit zwei Lumias in Entwicklung von denen wir alle wissen. Das sind in erster Linie die Highend-Geräte Cityman und Talkman, welche auch mit Windows 10 Mobile später in diesem Jahr erwartet werden und als Lumia 940 und Lumia 940 XL bezeichnet werden. Allerdings scheint da noch ein wenig mehr zu kommen, denn angeblich sollen deutlich mehr Geräte in der Entwicklung sein. Um genau zu sein sogar bis zu sechs Modelle.

Even Blass weiss zumindest von bis zu sechs neuen Lumia Geräten

Kein geringerer als Evan Blass musste einen User auf Twitter ein wenig beruhigen, welcher relativ unzufrieden auf die Frage von @evleaks reagierte, ob noch ein Device mit Front-Flash kommen sollte. Der Konter von Evan kam relativ prompt und eindeutig: „Ich weiss zumindest von sechs kommenden Geräten, die das widerlegen würden“ war die Antwort, was sehr stark darauf hindeutet, dass Microsoft noch an weiteren Devices dran ist.

Da Cityman und Talkman alias Lumia 940 (XL) wohl nach derzeitigem Stand der Hardware die oberste Spitze bilden könnten, sollten die anderen vier Geräte sich eher im Mittelklasse- bis Unterklassebereich befinden, um die Sparte abzudecken. Auch das sich vielleicht ein Nachfolger für das alteingesessene Lumia 1020 darunter befinde, wäre unter Umständen denkbar. Gilt allerdings erst einmal als unwahrscheinlich. Weitere Informationen liess sich Evan nicht mehr entlocken und so warten wir weiterhin auf Leaks der ominösen anderen vier Geräte, welche da noch folgen könnten.

 

 

Quelle: @evleaks Twitter (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

8 Antworten zu “Microsoft hat bis zu sechs neue Lumias in Arbeit”

  1. surfibaer sagt:

    Und was bringt so eine Meldung noch, nachdem wir doch nun vom suizidalen Ende von Windows Phone erfahren haben?

  2. ChissiS sagt:

    Kann mich an keine Meldung von Microsoft erinnern in der sie sagen, dass sie WP aufgeben.

    Jedoch bin ich kein Fan von Meldungen, in denen der halbe Text aus wahrscheinlich, könnte, eventuell, vielleicht besteht.

  3. Bunsenbrenner sagt:

    Da es sich um Spekulationen handelt und evleaks nicht weiter was dazu gesagt hat, bleibt einem ja auch nicht viel übrig 😛 Gerüchte sind eben Gerüchte 😀 Ich lese sowas schon recht gerne, egal um was es sich handelt. Ich finds immer wieder spannend, was so spekuliert wird und was nicht 🙂

  4. redmiata sagt:

    All die Gerüchte um das „Ende“ der Mobilfunksparte von MS stimmen doch gar nicht!
    Meinen Informationen zur Folge gibt es einfach eine Planänderung.
    Wo heute gefühlte fünfzig verschiedene Lumias existieren, wird es in Zukunft noch 6 Modelle geben.
    Also besser gesagt ein Einsteiger- , ein Business- und ein HighEnd-Gerät. Und diese jeweils auch noch in XL Ausführung.
    Zusammen macht dass die 6 Geräte von denen geredet wird.

  5. Rudigerladdy sagt:

    Da es sich um Spekulationen handelt

  6. Rudigerladdy sagt:

    Ich mag sehr Lumia

Schreibe einen Kommentar

Teilen