Di. 12. August 2014 um 11:17

Microsoft auf der IFA: Lumia 730 und Lumia 830 auf dem Weg?

von Marcel Laser4 Kommentare

Microsoft hat nun Einladungen an Medien versandt die auf ein Event am 4. September in Berlin aufmerksam machen. In dem Schreiben heisst es konkret: „Join us for more face time“, was einige derzeit vermuten lässt, dass es sich um das Lumia 730 Smartphone handeln könnte, da dieses auch als Selfie-Phone gehandelt wird. Auch eine Vorstellung des Lumia 830 ist im Bereich des Möglichen.

 

Das Lumia 730 von Microsoft ist schon länger in der Gerüchteküche unterwegs und gilt als so gut wie sicher. Es soll sich vor allem an Selfie-Knipser richten und daher auch eine deutlich verbesserte 5 MP Kamera in der Front bieten. Ob das ausreicht um das Huawei Ascend P7 mit 8 MP zu schlagen, müssen allerdings erste Tests klären. Wir freuen uns jedenfalls auf das Event von Microsoft auf der IFA 2014!

 

Microsoft Invite IFA 2014
Microsoft lädt zur IFA 2014: Kommt das Lumia 730 und Lumia 830?

 

Quelle: WPCentral (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “Microsoft auf der IFA: Lumia 730 und Lumia 830 auf dem Weg?”

  1. Googlook sagt:

    Wenn das 830 ein kleines 930 wird wird es für mich sehr interessant. Vielleicht sogar mit der neuen Auflösung von 1280×800. Das Gerät wäre dann eben ca. 2mm weniger breit und 14mm weniger lang. Es darf gerne ca. 11mm dick sein, sollte doch ein ordentlicher Akku und iQ reinpassen.

  2. Googlook sagt:

    Bei meinem Kommentar fehlt noch die Grössenangabe. Denke da an 4.5″ (9.7×6.1mm)

  3. redrat sagt:

    IQ iss immer gut xD

  4. Googlook sagt:

    Hobbla… 😉

Schreibe einen Kommentar

Teilen