So. 16. August 2015 um 12:07

Meizu MX5 Pro: Bilder des China-Flaggschiffs geleakt

von Marcel Laser0 Kommentare

Wir hatten bereits das Meizu MX4 im Test und waren positiv von den Fähigkeiten, dem Design und natürlich dem extrem günstigen Preis überrascht. Der Prozessor hielt sogar in gewissen Bereichen fast mit den Flaggschiffen der Konkurrenz mit und das Display war herausragend. Das nun im Netz geleakte Meizu MX5 Pro wird deutlich besser ausgestattet und rückt damit vor allem Samsungs Highend-Smartphone-Sparte richtig auf die Pelle.

Meizu MX5 Pro mit Exynos 7420 und 5.5 Zoll Display – Plus Version mit 6.0 Zoll

Mit dem Meizu MX5 Pro bringt der chinesische Hersteller ein weiteres Phablet auf dem Markt, allerdings ist die Hardware nicht mehr nur Konkurrenzfähig, sondern wird sich mit Galaxy Note 5, Galaxy S6 und den anderen Topsmartphones auf eine Stufe stellen. Verbaut wird nämlich Samsungs Exynos 7420 Prozessor, der auch in den bisherigen Topmodellen der Südkoreaner zum Einsatz kommt. 4 GB RAM sollen die CPU bei ihrer Arbeit unterstützen. Das Display ist mit 5.5 Zoll auch in der Phablet-Klasse angekommen, allerdings nicht mit QHD-Auflösung, sondernl angeblich „nur“ 1080p. Das wiederum, könnte aber der Akkulaufzeit entgegen kommen. Als Kamera setzt man auf einen 20.7 MP Sensor, welcher wahrscheinlich von Sony kommen wird.

 

Auch ein Meizu MX5 Pro Plus ist geplant. Hier wächst das Display dann auf 6 Zoll an und wird mit einer QHD Auflösung versehen. Die Hardware im Inneren richtet sich aber nach dem kleineren Modell und ist damit ebenso den Samsung Flaggschiffen ebenbürtig.

 

Allerdings machen auch derzeit einige Spekulationen um den Qualcomm Snapdragon 820 die Runde und das Meizu ein gesteigertes Interesse an der neuen Generation dieser CPU hätte. Ein Snapdragon 810 kommt allerdings nicht mehr in Frage. Releasetermine und Preise sind bisher bei beiden Modellen nicht bekannt. Allem voran die Preise sollten allerdings, dank der neuen Highend-Hardware, einen Sprung nach oben machen. Wie von Meizu gewohnt, aber immer noch deutlich unter der Konkurrenz liegen, jedenfalls geht man bisher davon aus.

Meizu MX5 Pro: Exynos 7420 CPU und ein grosses 5.5 Zoll Display.

 

 

Quelle: Droid Feed (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen