Mo. 25. April 2016 um 13:06

Lumia 950 (XL) Ausverkauf in den USA: Kaufe eins, bekomme ein zweites gratis dazu

von Marcel Laser5 Kommentare

So wie es derzeit aussieht, hat Microsoft in Kanada eine Aktion am Laufen, die einem extremen Ausverkauf sehr nahe kommt. Die Aktion ist mittlerweile auch für die USA bestätigt worden, allerdings noch nicht angelaufen. Wer in bestimmten Läden und/oder dem Microsoft Store ein Lumia 950 XL kauft, bekommt das kleinere Lumia 950 gratis dazu.

Lumia 950 (XL) Ausverkauf in Nordamerika gestartet. Start in Europa unbekannt.

Ja, ihr habt euch definitiv nicht verlesen. Die Geräte sind noch kein halbes Jahr alt und in Kanada bekommt man schon ein zweites gratis dazu. Wer also ein Lumia 950 XL kauft, der darf ein kleineres Lumia 950 mitnehmen, ohne dieses überhaupt bezahlen zu müssen. Die Aktion startete nun in Kanada und ist in Kürze auch für die gesamte USA geplant. Das Angebot ist allerdings zeitlich befristet.

 

MSPowerUser berichtet vor allem darüber, dass man eine gewisse Angst bei Microsoft hegt, die vollen Lumia Regale nicht leer zu bekommen. Die Läden könnten dann die entsprechenden Geräte irgendwann wieder zurücksenden und das wäre dann alles andere als optimal. Ob die Aktion allerdings auch Europa erreichen wird ist fraglich. In der Vergangenheit sind solche Microsoft-Planungen eher den nordamerikanischen Gefilden vorbehalten gewesen. Selten schafften es starke Bundle-Aktionen oder Rabatte auch nach uns.

 

Erst kürzlich hat Microsoft einen Finanzbericht zum letzten Fiskalquartal vorgelegt und einen Einbruch der Lumia-Verkäufe um gut 75% gegenüber dem Vorjahreszeitraum vermeldet. Während im letzten Jahr noch rund 8.6 Millionen Smartphones der Lumia-Marke verkauft wurden waren es im nachfolgenden gleichen Zeitraum nur noch 2.3 Millionen.

 

An dieser Stelle noch ein Dank an lena97 für den Hinweis zu der Aktion in der vorherigen News!

 

 

Quelle: MSPowerUser (Englisch) via WinFuture

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

5 Antworten zu “Lumia 950 (XL) Ausverkauf in den USA: Kaufe eins, bekomme ein zweites gratis dazu”

  1. Entrail sagt:

    DIe Geräte sollen ja auch allein von der Haptik viel zu billig sein. Kein Wunder das die absolut Chancenlos sind. Selbst Samsung und LG haben erkannt das die Kunden auf hochwertige Gehäuse stehen.

  2. Tempest2k sagt:

    Ich will auch das Elite X3 und kein Lumia 950xl. Schöne Aktion, aber irgendwie möchte ich was Wertigeres, was sich nach High end anfühlt. Ist einfach so.

  3. cappuccino sagt:

    Doof, wer sich das Gerät zum vollen Preis kaufte.
    Wundert mich nicht, wenn jemand Microsoft so den Rücken kehrt.

    Ja. Das 950XL wirkt nicht nur billig, wobei ich Windows Mobile 10 schon sehr gerne hatte. Seitdem ich auf ein Samsung Galaxy S7 edge gewechselt bin habe ich keine Hardware Probleme mehr, wobei mir Android gar nicht gefällt. Alternativen für Windows Mobile 10 und einer sehr guten Kamera gibt es derzeit leider nicht.

  4. Thomasmas sagt:

    Ich bin mit meinem Lumia 950 XL jedenfalls nach wie vor sehr zufrieden. Dass es von der Haptik her billig wäre kann ich nicht bestätigen. Das Problem ist wahrscheinlich eher, dass es normalerweise nicht extrem edel aussieht. Die Mozo-Back-Covers helfen da aber viel. Hardware-Probleme habe ich keine.

  5. phoenix0_4 sagt:

    Mich würde der Deal eher interessieren, wenn Microsoft die Preise entsprechend senkt. Was will ich denn mit zwei Smartphones? 😀

    Mein Lumia920 läuft jedenfalls auch mit Win10 annehmbar, daher hab ich’s nicht eilig, umzusteigen/aufzurüsten.

Schreibe einen Kommentar

Teilen