Do. 21. Januar 2016 um 7:38

Lumia 650 Event am 1. Februar und deutsche Preise veröffentlicht

von Marcel Laser1 Kommentare

Zur schnellen Information: Das Lumia 650 wird nun offiziell am 1. Februar offiziell vorgestellt und auch Preise für Deutschland sind bereits durchgesickert. Abheben soll sich das neue Microsoft Smartphone mit Windows 10 Mobile vor allem durch das extravagante Aluminium-Design.

Lumia 650 am 1. Februar und für 219 Euro UVP zu haben

Am 1. Februar ist es soweit und das angeblich letzte Lumia Device von Microsoft wird das Licht der Welt erblicken. Das Lumia 650 soll vor allem mit seinem Design auf sich aufmerksam machen und bietet einen edlen Aluminium-Rahmen, was für diese Preisklasse recht ungewöhnlich wirkt. Der Preis des Budget-Phones mit Windows 10 Mobile liegt bei 219 Euro UVP in Deutschland, welche durch den Provider O2 durchgesickert ist. Allerdings wird bisher nur die schwarze Version des Lumia 650 dort angeboten.

 

An dieser Stelle sei auch noch einmal gesagt, dass Gerüchte im Umlauf sind, die darauf hindeuten, dass das Lumia 650 wohl erst einmal das letzte Lumia-Device von Microsoft sein könnte. Laut interner Informationen soll sich Microsoft auf die Surface-Reihe konzentrieren und in der Zukunft auch Surface Phones präsentieren, welche dann als Referenzplattform angesehen werden könnten. In wie weit das allerdings alles stimmt, muss man erst einmal abwarten.

lumia650-windows10 Lumia 650 Event am 1. Februar und deutsche Preise veröffentlicht
Das Lumia 650 kommt am 1. Februar und der Preis für Deutschland soll 219 Euro betragen.

 

 

Quelle: Winfuture

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Lumia 650 Event am 1. Februar und deutsche Preise veröffentlicht”

  1. unti sagt:

    Stolzer preis für ein Einsteigersmartphone mit fast identischen Specs vom 640.

Schreibe einen Kommentar

Teilen