LG X cam und LG X screen kommen zum MWC 2016 - PocketPC.ch
Mo. 15. Februar 2016 um 7:03

LG X cam und LG X screen kommen zum MWC 2016

von Marcel Laser0 Kommentare

LG hat bekannt gegeben, dass es noch weitere Smartphones des südkoreanischen Herstellers auf dem MWC 2016 zu bestaunen geben wird. Darunter zwei Mittelklasse-Handsets, welche jeweils mit einem markanten Features der eigenen Oberklasse ausgestattet sein sollen. Damit will man die Auswahl vor allem für Kunden_innen erhöhen, die zwar eine besondere Lieblingsfunktion haben, allerdings nicht für andere, nicht benötigte Features, draufzahlen möchten.

LG X screen und LG X cam mit Fokus auf besondere Funktionen hin ausgestattet

Das LG X screen kommt mit einem 1.2 GHz Quadcore-Prozessor, 2 GB RAM und 16 GB ROM. Das Display misst 4.93 Zoll und löst in 720p auf. Als besonderes Highlight kommt das LG X screen allerdings mit dem aus dem LG V10 bekannten Second Screen daher, welcher ebenfalls oberhalb des Hauptdisplays angebracht ist. Dort können Nachrichten eingeblendet, oder diverse Shortcuts untergebracht werden. Eine 13 MP Kamera im Rücken und 5 MP für Selfies sowie eine 2’300 mAh Batterie runden das Gesamtpaket ab.

 

Betrachten wir das LG X cam, so wird hier ein 1.14 GHz starker Quadcore-Prozessor verbaut, welcher ebenfalls von 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher unterstützt wird. Neben der 13 MP Hauptkamera, soll beim „cam“ getauften Gerät eine bessere 8 MP Frontkamera für Videotelefonie und tolle Selfies zum Einsatz kommen. Das Display misst mit 5.2 Zoll etwas mehr in der Diagonale, als das oben genannte LG X screen und löst auch mit 1080p FHD deutlich höher auf. Eine 2’520 mAh starke Batterie sorgt für die Stromzufuhr.

 

Auf beiden Geräten ist Android 6.0 Marshmallow installiert und werden voraussichtlich auf dem MWC 2016 in Barcelona vorgestellt. Dies kündigte jedenfalls Juno Cho, CEO of LG Electronics Mobile Communications, an, welcher auch gleich verriet, wozu man sich für diese beiden Devices entschieden hat. Man will für allem Kunden_innen bedienen, die ein besonderes Merkmal an Smartphones schätzen, allerdings nicht gleich im Highendbereich ein teures Gerät mit ihrer Meinung nach überflüssigen Funktionen kaufen wollen. So kann man sich besser auf sein eigenes Lieblingsfeature konzentrieren und muss nicht noch deutlich mehr Geld für teurere Smartphones ausgeben, jedenfalls laut LG. Weitere Details, wie Preise und ein Veröffentlichungsdatum, werden wir dann zur Vorstellung auf dem MWC 2016 erfahren.

LG X Series
LG X screen und LG X cam: Neue Smartphones für weniger Geld und Fokus auf ein bestimmtes Gebiet.

 

 

Quelle: GSMArena (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen