Sa. 09. August 2014 um 14:24

LG will den Bootloader des LG G3 entsperren

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Ein grosser Schritt für die Custom ROM-Szene: Das aktuelle Flaggschiff aus dem Hause LG Electronics wird auch mit einem offiziell entsperrbaren Bootloader ausgestattet sein. Das heisst, vermutlich ähnlich wie es Samsung schon machte, wird man bei LG über eine spezielle Seite einen Unlock-Code für sein LG G3 anfragen können und so Zugriff auf den Bootloader bekommen. Damit ist es möglich, ein Custom ROM, also eine angepasste und nicht vom Hersteller ausgelieferte Firmware und Software, direkt zu benutzen, ohne die bisher schon bekannten Exploits und Workaround benutzen zu müssen. Dies macht das Prozedere um einiges weniger anfällig für Fehler und Probleme.

Wie kam es dazu? Der User wolfgart bei XDA-Developers fragte eine Weile lang den Kundendienst bei LG an, bis er Antwort erhielt. LG schreibt in der E-Mail, dass man sich des Interesses an einem Bootloader Unlock bewusst sei und derzeit daran arbeite, einen Server dafür vorzubereiten. Aufgrund von technischen Einschränkungen, Sicherheitsproblemen und der Politik der Mobilfunkanbieter wird es jedoch noch eine Weile dauern.

 

Das LG G3: Bald mit unlocked Bootloader?

Quelle: XDA-Developers (Englisch) via androidpit (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen