Mo. 14. März 2016 um 17:35

LG Stylus 2: 5.7 Zoll Einsteiger-Phablet mit DAB+ Radio

von Marcel Laser2 Kommentare

Auf den Radiodays Europe 2016 in Paris stellte LG sein Stylus 2 Phablet vor und präsentiert damit als erster Hersteller weltweit das erste Smartphone mit DAB+ Radio Unterstützung. Das Einsteigerphablet bringt also nicht nur einen Stift für die Eingabe am Display mit, sondern will den neuen Radio-Standard auch weiter vorantreiben.

LG Stylus 2 als erstes Smartphone mit DAB+ Radio

Der DAB+ Standard ist weiter im kommen und soll irgendwann sogar die FM-Stationen ersetzen. Anders als das normale Funkradio, ist DAB+ (Digital Audio Broadcasting) ein rein digitaler Standard und kann enorm viel mehr Daten versenden und verarbeiten. Das ermöglicht auch den Radiosendern, mehr Inhalte an das Gerät zu senden, ähnlich wie bei einem Internet-Radio-Stream. Wer nun Angst um seinen mobilen Datentarif hat, der kann beruhigt werden. DAB+ ist ein eigenes Funkmodul und ist nicht auf eine Internetanbindung angewiesen. Länder wie Norwegen sind bereits dabei die normalen FM-Stationen einzustampfen und den konservativen Radiofunk bis 2017 ganz einzustellen.

 

Das LG Stylus 2 ist nun das erste Smartphone auf dem Markt, welches einen DAB+ Chip im Gehäuse beherbergt und somit auch Radiosender und Stationen mit dieser Funktechnologie empfangen kann. Laut LG sollen mehr als 500 Millionen Zuhörer_innen bereits vom neuen Standard profitieren.

„User können durch DAB+ mehr Radiosender empfangen als über die traditionelle FM-Frequenz. Im Gegensatz zu üblichen Radio Apps, die grosse Datenmengen streamen, ermöglicht DAB+ Radio eine exzellente Tonqualität – und das kostenlos, da es keine Internet-Datenmengen verbraucht. DAB+ soll analoges FM Radio ersetzen und erreicht mittlerweile schon über 500 Millionen User in 40 Ländern der Welt. LG arbeitete mit der International DMB Advancement Group (IDAG) zusammen, um die DAB+ Technologie in das neue LG Stylus 2 einzubauen.“ – LG in ihrer Pressemitteilung zum Stylus 2 in Paris.

Weitere Austattungsmerkmale sind ein 5.7 Zoll Display mit 720p Auflösung, ein Quadcore-Prozessor mit 1.2 GHz und 1.5 GB RAM. Die Kamera im Rücken knipst mit 13 MP Fotos und die Front ist immerhin mit stattlichen 8 MP ausgestattet. Die 3’000 mAh des Akkus sollen zusammen mit der moderaten Hardware für eine sehr gute Laufzeit sorgen. Vorinstalliert ist das aktuelle Android 6.0 von Google und ein Lautsprecher mit 1 Watt Leistung für einen genussvollen Radioempfang. Das Stylus 2 mit DAB+ wird vorerst in Australien, Belgien, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Norwegen und UK verfügbar sein. Danach folgen weitere Märkte, darunter auch unsere Schweiz.

LG Stylus 2 DAB+
LG Stylus 2: Das Smartphone hat einen integrierten DAB+ Chip für die neue Generation des Radios.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “LG Stylus 2: 5.7 Zoll Einsteiger-Phablet mit DAB+ Radio”

  1. WhiskeyCola sagt:

    DAB+ in einem Smartphone? Endlich!
    Und schlecht sieht es auch nicht aus. 😉

  2. rooster0526 sagt:

    Ich hoffe der Stylus hält bei LG bald endlich auch einmal im High-End-Bereich Einzug. Wenigstens in der V-Serie.

Schreibe einen Kommentar

Teilen