Mi. 26. August 2015 um 12:47

LG Nexus 5: Spezifikationen des Google-Smartphones aufgetaucht

von Marcel Laser1 Kommentare

Das Google Nexus 5, welches vom südkoreanischen Unternehmen LG entwickelt wird, wurde bereits auf einigen Bildern gezeigt und soll auch das abschliessende Design des Smartphones zeigen. Unschlüssig war man sich aber bei den Spezifikationen, obwohl man bisher vermutet, dass es wahrscheinlich schwächer ausgestattet sein wird, als das grössere Nexus 6 von Huawei. Ein Screenshot von Weibo zeigt uns nun diverse Details.

LG Nexus 5 mit Snapdragon 808 Prozessor und 5.2 Zoll Display

Der auf Weibo aufgetauchte Screenshot soll nun die angeblich echten Spezifikationen des LG Nexus 5 zeigen und offenbart uns einen – und vermuteten – Snapdragon 808 Prozessor mit 3 GB RAM, das 5.2 Zoll Display mit QHD-Auflösung und ein Sony Sensor IMX278 für die Kamera, welche mit 13 MP ihre Fotos schiessen soll. Damit steht das Hardware-technische Grundgerüst des Nexus 5 (2015) wohl fest und liegt den Spekulationen nach unter denen des Nexus 6 (2015) von Huawei. Das Nexus der Chinesen wird derzeit mit zwei unterschiedlichen Prozessoren in Verbindung gebracht: Zum einen wird ein Snapdragon 820 Prozessor vermutet und zum anderen ein neuer Kirin 950 SoC, welcher sogar schneller sein soll als Samsungs Exynos Reihe.

 

Erwartet wird die Vorstellung beider Modelle und so auch des Nexus 5 (2015) von LG in der zweiten Oktoberhälfte. Dann hat man auch endlich die Gewissheit über vermeintlich spekulierte Hardwaredaten. Wann die Geräte dann auf dem Markt verfügbar sind und welche Preise veranschlagt werden, ist bisher noch nicht durchgesickert.

Nexus 5 (2015): Das kommt euch chinesisch vor? Macht nichts, denn die Zahlen kann man eindeutig zuordnen.

 

 

Quelle: DroidFeed (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “LG Nexus 5: Spezifikationen des Google-Smartphones aufgetaucht”

  1. Doc-No82 sagt:

    Wenn Hard- und Software gut harmonieren, dann reicht das doch vollkommen. Das Desing ist im Moment noch nicht meins. Bin noch auf bestätigte Specs des Huawei Nexus gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Teilen