Mi. 10. Februar 2016 um 7:04

LG G5: Always-On-Display offiziell bestätigt

von Marcel Laser2 Kommentare

Nicht nur überraschend aufgetauchte Informationen über kommende Geräte machen die Runde, nein, ab und an nehmen es die Hersteller auch selbst in die Hand. So hat LG in einem offiziellen Teaser ein Feature des für den MWC 2016 angekündigten LG G5 ins Netz gestellt. Das neue Flaggschiff soll ein Always-On-Display bekommen.

LG G5 mit Always-On-Display offiziell bestätigt

Um eingehende Nachrichten oder andere Notifications zu kontrollieren, musste meist das Display immer wieder vollständig eingeschaltet werden. Nur ganz wenige Smartphones unterstützen eine Art von Always-On-Display bisher, darunter Beispielsweise die neuen Google Smartphones Nexus 5X und Nexus 6P, welche mit einem von Google bezeichneten „Ambient Display“ ausgestattet sind. Aber auch eine ähnliche Form eines solchen Screens findet man in diversen Motorola-Geräten, mit dem Namen Active Display. In der Android-Welt kommt mit dem LG G5 nun ein weiteres Smartphone mit Always-On-Funktion hinzu.

 

Die offizielle Facebook-Seite des südkoreanischen Herstellers (nein, es ist keine türkische Fanseite) hat eine GIF-Animation veröffentlicht, wo nacheinander Smartphone-Displays ausgeschaltet werden und am Ende ein Smartphone in der Mitte eine Anzeige mit Informationen, wie die aktuelle Uhrzeit und diverse Benachrichtigungen, bereitstellt. Das Bild wurde mit den Worten „Never go asleep while others do. LG G5. Always ON.“ veröffentlicht.

 

Das LG G5 wird für den 21. Februar erwartet, da LG zu diesem Zeitpunkt ein Event für den MWC 2016 in Planung hat. Auch Samsung wird an diesem Tag sein Galaxy S7 vorstellen, welches ebenfalls bereits mit einer Always-On-Technik für das Display spekuliert wird. Des Weiteren sind beim LG G5 auch ein Unibody aus Metall im Gespräch sowie ein Dual-Kamera-System im Rücken des Smartphones.

LG G5 Always On
Eine nette GIF-Animation symbolisiert das Always-On-Feature des LG G5.

 

 

Quelle: LG Facebook (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “LG G5: Always-On-Display offiziell bestätigt”

  1. Ingo Müller sagt:

    Glance Screen für Android Devices 🙂

  2. rooster0526 sagt:

    Das ist doch auch vergleichbar mit dem Screen des Lumia 830, wo bestimmte Infos immer eingeblendet sind bzw. bei Berührung eingeblendet werden. Find ich gut!

    Aber wozu dann beim G5 noch einen Second Screen? Oder fällt der jetzt weg?

Schreibe einen Kommentar

Teilen