Di. 19. Mai 2015 um 11:36

LG G4 Stylus und LG G4c ab nächster Woche erhältlich

von Marcel Laser1 Kommentare

Ausser vielleicht dem Namen haben die Geräte nicht viel mit dem grossen Bruder LG G4 gemein, doch ist es mittlerweile zur Tagesordnung geworden auch preisgünstigere Modelle mit ähnlichem Aussehen und Namen auf den Markt zu bringen. Im Laufe nächster Woche sollen das LG G4 Stylus und das LG G4c auf den Markt kommen. Preise werden bekannt gegeben sobald diese dann erschienen sind.

Grosse Unterschiede zum LG G4, kaum Unterscheide untereinander

Im Gegensatz zum LG G4 ist die Hardware deutlich abgespeckt. Ein Snapdragon Quadcore mit 1.2 GHz Takt, 1 GB RAM und 8 GB interner Flashspeicher sind die inneren Werte der LG G4 Stylus und der LG G4c Modelle. 720p Auflösung beim IPS Display und eine 8 MP auf der Rückseite bzw. 5 MP auf der Front sind ebenfalls zueinander identisch. Beide Geräte haben einen austauschbaren Akku und besitzen zudem einen MicroSD Slot für die Speichererweiterung. Android 5.0 Lollipop ist vorinstalliert.

 

Das LG G4 Stylus hingegen bringt mit 5.7 Zoll ein sehr grosses Display mit und wie der Name bereits suggeriert auch einen Stylus für die Bedienung und zusätzliche Software-Features. Das G4c kommt mit einem kleineren Display von 5 Zoll aus. Unterschiede gibt es auch beim Akku: Während das grössere Modell mit hohen 3’000 mAh ausgestattet ist, ist der Akku im G4c mit 2’540 mAh deutlich kleiner. Auch bei der Kamera im Rücken gibt es einen kleinen, aber durchaus feinen Unterschied: Das G4 Stylus setzt auf die im G4 eingesetzte Laser-Autofokus Technologie. Als letztes wäre dann noch das WLAN zu nennen, welches im G4 Stylus in den Standards a/b/g/n funken kann und im G4c bisher nur b/g/n unterstützt.

Release im Laufe nächster Woche, Preise noch nicht bekannt

Der Release soll nun im Laufe nächster Woche stattfinden und daher werden die Modelle G4 Stylus und G4c wohl nahezu zeitgleich mit dem LG G4 den Markt betreten. Preise nannte das Unternehmen nicht, will diese allerdings nachreichen, sobald die Geräte erhältlich sind. Den Spezifikationen nach zu urteilen sollten diese allerdings ebenfalls im Mittelklasse-Segment zu finden sein und daher deutlich unter dem Preisniveau des gleichnamigen grossen Bruders liegen. Genaueres erfahren wir aber erst dann, sobald diese verfügbar sind.

LG G4 Stylus
LG G4 Stylus: Sehr grosses Display mit Stift und Mittelklasse-Hardware.

 

 

Quelle: LG Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “LG G4 Stylus und LG G4c ab nächster Woche erhältlich”

  1. Bunsenbrenner sagt:

    Schade… Immer dieses Mini Problem 🙁 Auch wenn 5.7 Zoll jetzt nicht Mini ist, aber die Leistung dahinter sollte echt erschreckend ausfallen… 🙁

Schreibe einen Kommentar

Teilen