Do. 12. März 2015 um 15:33

LG G4 Note: Markenname in Südkorea aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

Wirklich viele Informationen gibt es nun nicht über ein vermeintlich zweites Gerät vom südkoreanischen Hersteller LG. Das G4 bleibt weiterhin in aller Munde und wird sogar mit einem leicht gebogenen Display vermutet, natürlich mit Top-Notch-Hardware unter der Haube. Allerdings sind einige Kommentare eines LG Sprechers im Unterbewusstsein geblieben und treten durch den in Südkorea aufgetauchten Markennamen LG G4 Note an die Oberfläche.

 

LG G4 Note mit grösserem Display und besserer Hardware?

Der Mitarbeiter von LG gab vor einigen Tagen an, dass ein Gerät in Arbeit sei, welches womöglich mehr Aufmerksamkeit erregen könnte als das bisher erwartete G4 des Herstellers. Der nun im eigenen Land festgelegte Markenname G4 Note lässt allein wegen der Ähnlichkeit zu Samsungs Galaxy Note darauf schliessen, dass wir es mit einem Smartphone der Phablet-Klasse zu tun bekommen könnten.

 

Da schon das LG G4 mit einer Highend-Ausstattung erwartet wird, könnte man gespannt sein, was der Hersteller noch ins G4 Note stecken könnte, um die Kaufentscheidung zu erleichtern. Ob das Gerät zusammen mit dem G4 in den kommenden Wochen vorgestellt wird, ist ebenso unklar wie die derzeitige Existenz eines solchen G4 Note Phablets. Immerhin ist der Markenname schon einmal gesichert.

LG G4 render leak
Bekommt das G4 noch einen grösseren Bruder dazu? Die Bezeichnung G4 Note wurde in Südkorea als Markenname patentiert.

 

 

Quelle: Korea Herald (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen