Mo. 23. März 2015 um 18:47

LG G4: Möglicherweise wieder mit Kunststoff-Gehäuse

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Kurz abgehakt: Nachdem selbst Samsung inzwischen mit dem Galaxy S6 und dem Galaxy S6 Edge bei der Wahl der Gehäusematerialien auf echtes Metall und Glas gewechselt ist, scheint LG noch immer nicht ganz gewillt zu sein, auf diesen Zug aufzuspringen. Allerdings gab es, trotz der Verwendung von Kunststoff, bei LG auch nie wirkliche Gründe zur Beanstandung der Verarbeitungsqualität. Daran scheint LG auch beim nächsten Flaggschiff, welches als LG G4 gehandelt wird, weiter festzuhalten. Dies berichten jetzt Insider gegenüber der koreanischen Redaktion von ZDNet.

 

Diesen Informationen zufolge wird zwar das LG G4 wieder mit einem Kunststoff-Gehäuse daherkommen.Lediglich die grössere Variante des Gerätes, welche im Moment als LG G4 Note im Gespräch ist, soll erstmals doch über ein Metall-Gehäuse verfügen. Der Grund dafür könnte sein, dass LG seine eigene Produktions-Infrastruktur nicht rechtzeitig umstellen kann, um für beide Smartphone-Modelle genügend Gehäuseteile zu fertigen, da hierfür eine grosse Menge an neuen Produktions-Strassen gebaut werden müssten. Dennoch ist dies ein gutes Zeichen, dass LG langsam aber sicher seine Produktion umstellt und ebenfalls auf hochwertigere Materialien bei seinen Flaggschiff-Modellen setzt.

 

Quelle: ZDNet Korea (Koreanisch) via G4Games (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen