Sa. 07. Juni 2014 um 13:02

LG bringt zur WM LG G2 Mini in Rot und Gold

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Auch für Anhänger der Schweizer Nati ist die Meldung natürlich interessant, schliesslich kann man aus dem vorhandenen weissen und dem neuen roten Modell des LG G2 Mini auch die schweizerische Flagge basteln – Österreich kann dieselben Farben sicher auch bald mal wieder fussballtechnisch einsetzen (man darf die Hoffnung ja nie aufgeben 😉 ).

LG bringt neue Farben für das LG G2 Mini auf den Markt

Das kleine, aber sehr feine, LG G2 Mini besticht aber nicht nur durch die Farbwahl: Ein 4.7 Zoll IPS Display, ein wechselbarer 2.440 mAh starker Akku, Android 4.4.2 KitKat und ein Quad-Core-Prozessor versprechen ordentliche Leistung für das Gerät, das ab sofort für 299 Euro erhältlich ist. Es ähnelt seinem grossen Bruder, dem LG G2 in vielen Dingen, auch das Mini wird über einen Knopf an der Rückseite bequem bedient. Gerade auch im Hinblick auf die gerade sehr angesagte goldene Smartphonefarbe, zu finden bei vielen Herstellern und auch beim neuen LG G3, ist der farbliche Vorstoss LGs hier durchaus durchdacht und natürlich nicht nur zur Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien interessant.

 

Quelle: LG Pressemitteilung

LG G2 Mini alle Farben
Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten: Das LG G2 Mini in vier Farben
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen