Fr. 30. Oktober 2015 um 21:39

Lenovo: Yoga 700 Convertible mit 11 und 14 Zoll vorgestellt

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Heute hat Lenovo sein neues Convertible Notebook Lenovo Yoga 700 vorgestellt. Damit gesellt sich eine neue Generation zu den beliebten Yoga Modellen, welche als Besonderheit ein Display haben, das sich um 180 Grad nach hinten drehen lässt und somit auch als Tablet genutzt werden kann oder das gesamte Gehäuse als Standfuss dient, wenn die Tastatur nicht benötigt wird. Das Lenovo Yoga 700 kommt dabei in einer 11 Zoll und 14 Zoll Ausführung auf den Markt, welche sich auch in der verfügbaren Hardwareausstattung unterscheiden. Beiden Tablets gemein ist aber das Betriebssystem, denn hier kommt das aktuelle Windows 10 zum Einsatz.

Lenovo Yoga 700 11 Zoll

Das Lenovo Yoga 700 11 Zoll Modell ist etwa so gross, wie gängige Windows 10 Tablets. Dennoch verfügt es über eine vollständige Tastatur und lässt sich natürlich auch wie ein normales Notebook verwenden. Mit 15.8 Millimetern ist es, für ein Convertible Device, auch recht schlank und mit 1.1 kg Gewicht zwar nicht das leichteste in seiner klasse, aber auch kein Schwergewicht.

 

Das Yoga 700 11 Zoll verfügt zudem über ein Display mit FullHD Auflösung und kann bis zu 10 Berührungspunkte gleichzeitig erfassen. Der Akku soll zudem für eine Laufzeit von bis zu 7 Stunden ausgelegt sein, was zwar für die Ultrabook Klasse nicht beeindruckend, aber auch nicht schlecht ist und über einen normalen Arbeitstag mit gelegentlichen Pausen, sollte man mit einer Akkuladung kommen. Als kleines Extra will das kleine Yoga 700 mit anständigem Sound pukten, denn hierfür ist ein Dolby DS1.0 Zertifiziertes Audiosystem im Tablet verbaut worden. Über die weitere Hardware schweigt sich das Unternehmen allerdings noch aus.

Lenovo Yoga 700 14 Zoll

Über den grossen Bruder der beiden Yoga 700 Modelle gibt man allerdings etwas mehr preis. Das 14 Zoll Display löst ebenfalls mit FullHD Auflösung auf und wird von einem starken Intel Core i7 Skylake Prozessor angetrieben. Zusätzlich sorgt eine dedizierte GeForce 940m GPU für ordentlich Grafikleistung, die das Convertible Notebook auch für Spiele tauglich macht und anständig Leistung für komplexe 3D Aufgaben bieten soll. Zur Speicherung der Daten steht entweder eine SSD mit 128 GB oder 256 GB zur Verfügung, alternativ auch eine 500 GB fassende SSHD. Die AccuType genannte Tastatur soll besonders auf Ergonomie ausgelegt sein und die Tasten sind zusätzlich rückseitig beleuchtet. Auch beim Yoga 700 14 Zoll Modell kommen wieder die Dolby DS1.0 Lautsprecher zum Einsatz. Die Akkulaufzeit wird leider nicht genauer benannt, allerdings soll diese auch bei längeren Aufgaben ein unterbrechungsfreies Arbeiten ermöglichen.

 

Das Yoga 700 14 Zoll soll in der Schweiz ab Dezember verfügbar sein und 999 Schweizer Franken kosten. In Deutschland und Österreich dürfte der Preis dann entsprechend auch bei 999 Euro liegen. Über das 11 Zoll Modell liegen derzeit aber noch keine Informationen über ein Releasedatum oder einen Preis vor.

 

Quelle: Lenovo Pressemeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen