Fr. 25. September 2015 um 12:24

Kommt Android 6.0 Marshmallow am 5. Oktober?

von Marcel Laser0 Kommentare

Bell, der grösste Provider in Kanada, hat nun die Behauptung ausgesprochen, dass kurz nach dem Event am 5. Oktober der Rollout für bereits auf dem Markt befindliche Nexus-Devices stattfinden könne. Ob damit allerdings ein weltweiter Start, oder nur eben Kanada gemeint ist, bleibt unklar.

Kommt Android 6.0 alias Marshmallow am 5. Oktober für ältere Nexus-Geräte?

Am 29. September hält Google ein eigenes Event für den kommenden Release der neuen Nexus Geräte ab. Erwartet wird das Nexus 5X von LG und das grössere Nexus 6 vom chinesischen Hersteller Huawei. Es versteht sich natürlich von selbst, dass beide Devices die ersten Smartphones sein werden, die mit Android 6.0 ausgestattet sind, allerdings könnte kurz darauf, das unter dem Codenamen Marshmallow stehende Betriebssystem, auch für die anderen Nexus Devices verteilt werden.

 

Bell ist der grösste kanadische Provider und hat zumindest Hinweise darauf gegeben, dass die bisher veröffentlichten Nexus-Geräte bereits am 5. Oktober, also maximal eine Woche nach Googles Event am 29.September, mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet werden können. Ob dieses dann allerdings erst einmal nur für Kanada gilt und andere Länder dann früher oder vielleicht später dran sind, wird nicht klar. Unwahrscheinlich ist die Aussage allerdings nicht, da bisher medienweit mit einer schnellen Verteilung auf bestehende Nexus-Geräte gerechnet wird.

 

Betrachten wir also die Lage erst einmal noch mit einer gesunden Prise Skepsis und freuen uns lieber auf das Event am 29. September. Dort werden wir mit Sicherheit deutlich mehr erfahren und dann haben wir die Informationen auch endlich alle gemeinsam aus erster Hand.

 

 

Quelle: PhoneArena (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen