Mi. 30. Dezember 2015 um 15:03

Kommt 2016 ein Xperia Z6 Lite?

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Bei der Xperia Z6 Familie soll Sony im kommenden Jahr auf die volle Bandbreite setzen und für jeden Geschmack die richtige Gerätegrösse auf den Markt bringen. Zuletzt war dabei von bis zu fünf verschiedenen Modellen die Rede: Einem Z6 Ultra, Z6 Plus, dem normalen Z6, sowie einem Z6 Compact und einem Z6 Mini. Das Z6 Mini, welches über ein 4 Zoll Display verfügen soll, fiel allerdings wieder heraus nachdem eine Roadmap von der Telekom durchsickerte, in welcher davon keine Rede mehr war. Nun soll aber ein etwas günstigeres Xperia Z6 im Gespräch sein.

Xperia Z6 Lite als günstigeres 5 Zoll Modell

Mit den vier verbleibenden Modellen soll Sony die Grössenklassen 4.6 Zoll, 5.2 Zoll und die Phablet-Kategorien mit 5.8 Zoll und 6.4 Zoll bedienen. Während das Xperia Z5 Compact von einem Snapdragon 652 angetrieben werden soll, ist bei den drei anderen Modellen von einem Snapdragon 820 die Rede. Nun soll aber auch noch ein Xperia Z6 Lite dieser Familie beitreten, welches sich im 5 Zoll Bereich ansiedelt, aber von einem schwächeren Snapdragon 650 angetrieben werden soll. Damit könnte Sony auch die Kundschaft bedienen, die nicht auf ein hochwertiges Gerät in dieser Grössenklasse verzichten will, aber ein Highend-Smartphone zu teuer erscheint. Der Preis des Xperia Z6 Lite soll sich angeblich auf 385 US-Dollar belaufen, wobei eine solche Schätzung noch mit Vorsicht zu geniessen ist, werden die neuen Geräte wohl nicht vor dem Frühjahr erwartet.

 

 

Quelle: Mobile-dad (Chinesisch) via. GSMArena (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen