Sa. 24. Mai 2014 um 14:07

Kairos Smartwatch erhält Support für Windows Phone 8.1

von Dennis Schubert14 Kommentare

Mit ihrem innovativen und einzigartigen Design hat das Start-up Kairos die Technikwelt in Bezug auf Smartwatches auf den Kopf gestellt. Das Device kombiniert die mechanischen Komponenten, die wir von traditionellen Uhren kennen und schätzen gelernt haben  mit digitalen Elementen, wie zum Beispiel dem transparenten Display, welches sich im Mittelpunkt der Uhr wiederfindet. Nun hat die Smartwatch ein neues Betriebssystem zu einer Kompatibilitätsliste dazu erhalten.

 

So waren anfangs nur Googles Android und Apples iOS unterstützt worden. Ab sofort gehört auch das mobile Betriebssystem Windows Phone 8.1 von Microsoft dazu. Zwar wird das OS derzeit noch nicht auf der Webseite gelistet, doch konnte Mobility Minded Kontakt mit Kairos aufnehmen und die näheren Informationen einholen. Aktuell können die Kairos Smartwatches vorbestellt werden.

Kairos Smartwatch erhält Support für Windows Phone 8.1
Kairos Smartwatch erhält Support für Windows Phone 8.1

Kairos Smartwatch wird für 499 US-Dollar erscheinen

Der Preis der Kairos Smartwatch wird bei 499 US-Dollar starten. Allerdings handelt es sich dabei um ein Spezialangebot für Früh-Vorbesteller, das am 1. Juli dieses Jahres endet. Für Windows Phone und somit auch Microsoft dürfte dies ein starker Zugewinn werden, sollte es das Device tatsächlich irgendwann auf den Markt schaffen.

Quelle: Mobility Minded (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

14 Antworten zu “Kairos Smartwatch erhält Support für Windows Phone 8.1”

  1. LumiaLike sagt:

    Die sieht ja richtig richtig geil aus!
    Haben will!

  2. LumiaLike sagt:

    Gibt es im unterforum gar kein passendes abteil?

    https://www.youtube.com/watch?v=ndycU_dUHNQ

  3. Dumdidum sagt:

    Das sieht schon easy aus. Aber. Ich bin nicht so sicher, ob die Uhr je mal so erscheinen wird. Alles Konzeptbilder, wenig Informationen. Und: nicht mal die Homepage geht (https://kairoswatches.com). Vorbestellungen mit wesentlichem Rabatt… Alles komisch.

  4. Jörg Renken sagt:

    Die gefällt wirklich. Da müssen sich die anderen Hersteller aber mächtig ins Zeug legen…

  5. LumiaLike sagt:

    Scheinbar wird es mehrere versionen geben.
    Verschiedene uhrwerke und evtl. aufpreisige beschichtungen.
    Wer sind die anderen hersteller?
    Die schon welche herstellen, oder unbekannte?

  6. LumiaLike sagt:

    Homepage funktioniert wieda.
    Grund zum ausfall janz unten.
    Wann bei pre-order wohl gelöhnt werden muß?

  7. Yves Jeanrenaud sagt:

    bei Lieferung

  8. LumiaLike sagt:

    Woher hast du diese info?
    Finde keinen hinweis dazu.

  9. LumiaLike sagt:

    Kreditkartendaten muß man sofort angeben.

  10. Yves Jeanrenaud sagt:

    das ist üblich bei so Geschichten, dass die Daten schon abgefragt werden. Nun, ich hab den Hersteller angeschrieben, genau deswegen. Sie reservieren den Betrag und buchen erst, wenn die Charge bereit steht. so sind sie sicher, dass sie keine Uhren für’s Lagerhaus produzieren. Quasi-Crowdfunding also.

  11. LumiaLike sagt:

    Das würde bedeuten, das fast 1000us-dollar bis vielleicht nächstes jahr auf der karte vom monatlichen budget reserviert wären?
    Wäre aber überhaupt nicht schön.

  12. Yves Jeanrenaud sagt:

    ehm, nee sorry, ich hab da was übermüdet falsch gelesen:
    „the charge is made immediately. So yes, it’s right away and the discounts are provided to compensate for this type of inconveniences“

    der Betrag wird also sofort gebucht, darum ist die Uhr billiger als wenn der Herstellbetrieb schon läuft.

  13. LumiaLike sagt:

    Danke für die info.

  14. Anaya sagt:

    das teil ist viel zu klobig..
    16,5mm hoch und bestimmt ziemlich schwer 😀

Schreibe einen Kommentar

Teilen