Fr. 05. August 2016 um 11:09

iPhone 7 Plus Prototyp im Vergleich mit dem iPhone 6s Plus

von Marcel Laser1 Kommentare

Das Galaxy Note 7 hat seinen Weg in die Öffentlichkeit nun gefunden und hinter sich, da fehlt neben den beiden Nexus Devices von Google nur noch das iPhone 7 und iPhone 7 Plus. Der durchaus bekannte YouTuber Unbox Therapy hat sich exklusiv einen Dummy des iPhone 7 Plus Modells anfertigen lassen und diesen in einem Video mit dem iPhone 6s Plus verglichen.

iPhone 7 Plus Dummy basiert auf den bisher bekannten Daten im Netz

Das besondere an diesem Dummy soll vor allem die Tatsache sein, dass er auf den bisher bekannten Massen basiert, die als Gerüchte überall zu finden sind. Geleakt sind bisweilen auch diverse Schemazeichnungen des iPhone 7 und iPhone 7 Plus, die auch die entsprechenden Dimensionen verdeutlichen. Auf diesen Daten basiert nun auch das im Video gezeigte Modell und gibt einen guten Eindruck davon, wie sich dieses im optischen Vergleich mit dem Vorgänger iPhone 6s Plus schlägt.

 

Auffällig ist vor allem der neu dimensionierte Bereich für die Kamera, die anscheinend leicht mehr aus dem Gehäuse zu stehen scheint. Eine kleine Demonstration von Unbox Therapy zeigt den Unterschied bei einem „Wipptest“ und das iPhone 7 Plus scheint deutlich mehr auf einer ebenen Unterlage zu schaukeln. Ebenfalls zu sehen sind die spekulierten Connectorpunkte im Rücken des Dummys, die ähnliche Funktionen mitbringen sollen, wie die beim iPad Pro. Auch der fehlende Klinkenanschluss darf natürlich nicht fehlen (interessantes Wortspiel) und Platz für den neuen Speakergrill machen.

 

In dem Video ist zudem die vor einiger Zeit noch spekulierte blaue Version zu sehen, die erstmals im Farbaufgebot von Apple erscheinen soll. Allerdings wurde das Gerücht um diese Farbe sehr schnell wieder verworfen und als „nicht richtig“ abgetan. Warum also dieser Dummy nun doch in der spekulierten Farbe angestrichen wurde, bleibt das Geheimnis des YouTubers und seines Erbauerkollegen. Aber man nimmt halt alles das an Gerüchten mit, was das Netz eben bisher hergibt.

 

Das iPhone 7 und sein grösserer Bruder iPhone 7 Plus sind nur noch wenige Wochen von uns entfernt. Die Vorstellung soll im laufe des frühen Septembers stattfinden und der Marktstart sei bereits um den 16. September herum geplant. Wir sind gespannt, was uns am Ende tatsächlich erwarten wird und wie akkurat diese Gerüchte mittlerweile wirklich sind.

 

 

Quelle: Unbox Therapy (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “iPhone 7 Plus Prototyp im Vergleich mit dem iPhone 6s Plus”

  1. Marcel Laser sagt:

    Ups! Durch einen Fehler wurde das Video in der News gar nicht angezeigt. Ist nun behoben. Entschuldigt bitte, wenn ihr hier erst einmal nur vor planem Text gestanden habt! Das war nicht Sinn der Sache 😀

Schreibe einen Kommentar

Teilen