Mi. 14. Mai 2014 um 10:57

iPhone 6 könnte NFC zum mobilen Bezahlen erhalten

von Dennis Schubert1 Kommentare

Mit dem iPhone 6 könnte Apple erstmals zu NFC greifen, einem Netzwerkstandard, der bei der Konkurrenz bereits zum Standard gehört. Bislang war das US-Unternehmen diesbezüglich immer skeptisch, da man nicht davon ausging, dass es zu einer weltweiten Akzeptanz dieses Standards kommen würde. So hatten Analysten vor einigen Jahren für 2011 weltweite Konsumausgaben in Höhe von 36 Milliarden US-Dollar durch kontaktlose Zahlungstransaktion vorhergesagt. Zu sehen war davon schlussendlich nichts.

 

Einem Bericht von BrightWire zufolge wird man bei Apple nun trotzdem auf die Near Field Communication setzen, denn es soll ein Deal mit China UnionPay bestehen. Hierbei handelt es sich um eine Kreditorganisation in der Volksrepublik China. Die Funktion des mobilen Bezahlens soll dann direkt in das iPhone 6, genauer gesagt in Passbook, integriert werden, so BrightWire.

 

NFC sei laut Cook ein wichtiges Thema für Apple

Beim Deal mit UnionPay wird zwar nicht direkt von NFC gesprochen, doch benötigt Apple eine Methode, um das mobile Bezahlen auch durchführen zu können. Dementsprechend logisch erscheint es, dass derzeit Gerüchte die Runde machen, wonach der iPhone-Hersteller bereits an einer Lösung der Implementierung in das iPhone 6 arbeitet.

 

Dass man bei Apple vor einigen Jahren noch ganz anderer Meinung war, muss nicht unbedingt heissen, dass an diesen Spekulationen nichts dran ist. So hatte man einst auch gesagt, dass man nie über 4.0 Zoll hinausgehen wird, wonach es in diesem Jahr aber aussieht. Zudem hatte Cook bereits Anfang des Jahres erklärt, dass NFC für Apple derzeit ein wichtiges Thema sei. Die Kombination von Millionen von Kreditkarten, TouchIDs und verkauften iPhones dürfte unterdes aber auch Banken interessieren.

 

Quelle: BrightWire (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “iPhone 6 könnte NFC zum mobilen Bezahlen erhalten”

  1. Oliver Ulm sagt:

    Na ja, aktuell hat Apple ja schon Bezahlsysteme die auf Basis von Bluetooth 4.0 LE laufen. Wäre zwar schön wenn sie auch NFC nutzen aber zwingend ergibt sich das bisher nicht.

Schreibe einen Kommentar

Teilen