Di. 12. Januar 2016 um 11:09

iPhone 5e: Bekommt das neue günstigere iPhone einen anderen Namen?

von Marcel Laser0 Kommentare

Das kleinere, etwas günstigere iPhone, welches nun zusammen mit der Apple Watch in den nächsten zwei Monaten erwartet wird, ist bereits seit langer Zeit in der Gerüchteküche am brodeln. Ein 4 Zoll Display soll es bekommen und sich vor allem an die Fans der kleineren Modelle richten. Nur beim Namen gehen die Meldungen auseinander.

Neuer Name aufgetaucht? iPhone 5e soll der neue Name lauten

Angestossen wurde der neue Name nun von einem chinesischen Analysten über die die Leaker-Plattform Weibo. Er selber gibt an, gute Beziehungen für diverse Quellen zu haben und bringt den Namen iPhone 5e ins Spiel. Das „e“ im Wortlaut soll zudem für „enhanced“ stehen, was in der Überlegung auch gar nicht einmal so verkehrt sein könnte. Schliesslich soll sich das neuste kleine iPhone am bisherigen 4 Zoll Modell iPhone 5s orientieren und nur innerlich einige Upgrades erfahren.

 

Ein Apple A8 Prozessor mit 1 GB RAM, NFC für Apple Pay Unterstützung und die Kameras werden wohl aus den iPhone 6 Modellen aus dem Jahr 2014 übernommen. Somit hätten wir im Grossen und Ganzen ein iPhone 6 im Gewand eines iPhone 5s mit dem neuen Namen iPhone 5e auf dem Zettel stehen. Ob am Ende nun iPhone 7c oder auch iPhone 6c herauskommen wird, bleibt weiterhin unklar. Hier müssen wir schon auf die offizielle Vorstellung von Apple warten. Wie immer.

iPhone 5e
Was schätzt ihr? iPhone 5e, iPhone 6c oder iPhone 7c? Was klingt wohl wahrscheinlicher.

 

 

Quelle: Weibo (Chinesisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen