Fr. 10. Juli 2015 um 13:10

iOS 9 Beta seit heute für alle offen

von Marcel Laser0 Kommentare

Zwar ist die Beta von iOS 9 nun zugänglich für alle, aber dennoch kommt nicht jeder an die heiss ersehnte Software ran. Apple hat damit begonnen erste Einladungen an Benutzerinnen und Benutzer zu senden, die sich für das Beta-Programm des IT-Riesen auf appleseed.apple.com registriert haben. Allerdings verläuft die Verteilung noch schleppend.

Open Beta für iOS 9 nun für alle verfügbar

Die Ankündigung steht und erste Einladungen sind raus. Die neue Beta bringt vor allem Verbesserungen in der allumfassenden Suche des internen Systems mit, poliert Siri und Apple Maps gehörig auf, hat einiges unter der Motorhaube von iOS überarbeitet und bringt zudem auch einige optische Änderungen, wie den neuen Taskswitcher, mit sich.

 

Allerdings kämpft die Beta noch mit einigen nervigen Problemen und daher raten wir generell und wie immer von einer Installation für den produktiven Einsatz ab. Wer allerdings ein Zweitgerät hat und eine gültige Registrierung für das Apple Beta Programm besitzt, kann ja schon einmal reinschauen.

 

Auch bei uns im Forum wird fleissig über die neue iOS 9 Beta im Apple Bereich diskutiert. Wer also weitere Informationen über detaillierte Änderungen oder Fehler haben möchte, kann dort seine Fragen oder auch Eindrücke über die iOS 9 Beta mitteilen.

iOS 9 Beta
iOS 9 Beta: Endlich auch für die Öffentlichkeit ohne Entwickler-Registrierung installierbar.

 

 

Quelle: Apple E-Mail Beta-Programm

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen