Do. 16. Juni 2016 um 17:09

iOS 10 Systemapps werden nicht gelöscht, nur deaktiviert

von Marcel Laser1 Kommentare

Zu früh gefreut? Allem Anschein nach werden die Systemapps von Apple in iOS 10 nicht wirklich vom System entfernt. Wie Apple nun selbst gegenüber einem US-amerikanischen Magazin klarstellte, werden diese nur „ausgeblendet“ bzw. sie werden einfach nur deaktiviert.

Effektiver Platzverbrauch von Apple-Apps bei rund 150 MB

Wie Apple aber im selben Atemzug in seinem Support-Dokument zum Ausblenden der Apps mitteilt, sollen die Systemapps von iOS so effektiv programmiert sein, dass sie sehr ressourcenschonend arbeiten. Der effektive Platverbrauch der Programme soll rund 150 MB nicht übersteigen. Natürlich ist hiermit die reine Installationsgrösse gemeint ohne befüllten Inhalt. Wenn man sie allerdings deaktiviert, werden sie von Hintergrund-Prozessen ausgeschlossen, da sie zwar noch installiert, aber vom System nicht mehr berücksichtigt werden, was wiederum Platz für mehr oder weniger Systemleistung schaffen kann.

Apple selbst begründet das „nicht Deinstallieren“ der Apps mit dem Thema der Sicherheit. Was genau das am Ende bedeutet, wird nicht ganz klar. Wer aber dennoch Platz auf dem Homescreen haben möchte, kann diese Apps weiterhin in iOS 10 deaktivieren und somit zumindest weiterhin optischem Raum freischalten. Dennoch wird man die entsprechend deaktivierten Apps im App Store von Apple finden, um diese bei Bedarf wieder aktivieren zu können.

Apple iOS 10 Beta Systemapps entfernen
Diese Apps lassen sich anscheinend doch nicht löschen, aber dafür immerhin deaktivieren.

 

 

Quelle: Matthew Panzarino (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “iOS 10 Systemapps werden nicht gelöscht, nur deaktiviert”

  1. Entrail sagt:

    Genau das hatte ich befürchtet aber dachte wenn die Installation über den Apps Tore geschieht wird das wohl wirklich gelöscht. Naja auf die paar MB kommt es eh nicht an, die Symbole nerven halt nur auf dem homescreen oder die notifications Bsp des gamecenter 😁 zum glück fällt das wie es aussieht komplett weg

Schreibe einen Kommentar

Teilen