Mi. 02. September 2015 um 18:49

IFA 2015: Acer Predator Smartphone und Tablet vorgestellt

von Marc Hoffmann0 Kommentare

Direkt zum Presse-Start der IFA 2015 in Berlin am heutigen Tag hat Acer im Vorfeld ein neues Tablet angekündigt und ein Smartphone zumindest angedeutet. Fokus der beiden Geräte liegt auf dem Gaming-Bereich, was auch die recht abstrakte Namensgebung erklärt. Das Tablet mit der Bezeichnung Acer Predator 8 zieht schon auf dem ersten Blick jede Aufmerksamkeit auf sich und sticht mit einem aggressiven und kantigen Design in gebürsteter Metalloptik aus der Masse hervor. Selbst die vier Frontlautsprecher an den Ecken sind in auffälligem Rot gehalten und heben dieses Feature besonders hervor.

Acer Predator Gaming- Tablet und Smartphone mit Android

Angetrieben wird das Acer Predator 8 von einem Intel Atom X7 Prozessor, welcher über vier Rechenkerne und eine recht potente Intel HD-Grafikeinheit verfügt. Insgesamt stehen dem Tablet zudem satte 4 GB RAM zur Verfügung. Eine weitere Besonderheit soll das Touch Panel des Acer Predator-Tablets darstellen. Dieses verfügt über spezielle Touch-Sensoren, welche auch die präzise Eingabe von Informationen über einen Stylus ermöglichen. Das gesamte Tablet mit seiner 8 Zoll Displaydiagonale wiegt gerade einmal 350 Gramm und ist mit 8.7 Millimeter sehr dünn. Auf der Rückseite befindet sich zudem eine hochauflösende 21 Megapixel starke Kamera und für die drahtlose Internetverbindung verfügt das Tablet über ein 2×2 MiMo Wireless LAN Modul für höchste Datenraten und geringe Latenzen.

 

Zum Smartphone Acer Predator 6 gibt es bisher nur wenige Informationen, da dieses bisher nur angedeutet wurde. Ausgehend vom Namen wird das Smartphone wohl über ein 6 Zoll Display verfügen und soll von dem neuen MediaTek Helio X20 SoC angetrieben werden, welcher über satte zehn Prozessorkerne verfügt. Dieser hat Zugriff auf 4 GB RAM und verfügt ebenfalls über vier Frontlautsprecher und eine 21 Megapixel Kamera, genau wie das Tablet-Modell. Beide Geräte sollen mit der aktuellen Android Version 5.1 laufen. Das Acer Predator 8-Tablet soll im Oktober in Asien und Europa in den Handel kommen. Bisher wurde allerdings nur der Preis von 299 US-Dollar genannt, was bei uns vermutlich um die 350 Euro bzw. 380 SFr. entsprechen dürfte.

 

Quelle: 9to5Mac (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen