Fr. 05. September 2014 um 14:57

IFA 2014: Motorola Moto 360 im Hands-On

von Barbara Walter-Jeanrenaud2 Kommentare

Sie sieht aus wie eine Uhr, eine richtige Uhr. Hochwertige Materialien wie Edelstahl und ein rundes Display gepaart mit AndroidWear komplettieren den Eindruck einer neuen Smartwatch-Generation.

Wir konnten die Uhr schon unter die Lupe nehmen und zeigen sie euch in einem Hands-On Video. Film ab:

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “IFA 2014: Motorola Moto 360 im Hands-On”

  1. Kenan Sidali sagt:

    Das Ding hat ganz schön viele unnötigen Löcher am Lederband. 😐

  2. Marcel Laser sagt:

    Wegen der vielen „unnötigen“ Löcher, hat die 360 als erste Smartwatch das erste Mal
    richtig gut an meinem Arm gepasst 😉 Ich bin der paar mehr Löcher also absolut nicht böse 🙂 Im Gegenteil, sie passt mir! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Teilen