Di. 06. September 2016 um 11:30

Huawei soll Googles Pixel 7 Tablet bauen

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Huawei eigentlich für ein neues Nexus Gerät geplant war, bestätigte der Konzern sogar selbst. Laut eines hochrangigen Managers wollen man noch in diesem Jahr ein Nexus Device für Google präsentieren. Allerdings ist das mit dem Namenszusatz Nexus derweil so eine Sache.

Wird aus Nexus 7 ein Pixel 7? Huawei soll Tablet mit 4 GB RAM bauen

In seinem Leak über das kommende 7 Zoll Tablet von Huawei spricht Evan Blass alias @evleaks den Namen Nexus nicht einmal mehr an. Allerdings erwähnt er auch nicht den Namen Pixel 7 oder etwas dergleichen. Fest steht nur, dass Google sich wohl von seinem Nexus-Namen trennen wird und so scheint, da die Smartphones bereits als Pixel bezeichnet werden, ein Pixel 7 Gerät wohl die noch sinnvollste Namensgebung zu sein.

 

Viel verrät der Leaker allerdings nicht. Neben dem „7-inch“, was sehr wahrscheinlich für die Displaygrösse steht, und den 4 GB RAM, ist nicht wirklich viel Informationsgehalt in dem Twitter-Post enthalten. Nebenbei merkt er eben noch an, dass das Device von Huawei kommt und noch bis zum Ende dieses Jahres vorgestellt werden soll. Ob der Name dann Pixel 7 oder Pixel Mini heissen wird, bleibt wohl erst einmal ganz bei Google. Nexus werden wir so schnell wohl nicht mehr lesen.

Google Nexus 7
Das Nexus 7 ist ein kleineres 7 Zoll Tablet. Könnte Huawei nun mit dem Pixel 7 (oder Mini) einen inoffiziellen Nachfolger bringen?

 

 

Quelle: Evan Blass (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen