Mi. 09. März 2016 um 9:02

Huawei P9: Smartphone wird am 6. April vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Anscheinend ist der heutige 9. März für Berlin – sofern das überhaupt etwas offizielles von Huawei war – für etwas anderes geplant? Wer weiss, denn ein neuer „Save the date“-Teaser für den 6. April scheint nun das „real thing“ zu sein. Erwartet wird selbstredend das Huawei P9 und das sogar in unterschiedlichen Varianten.

Huawei P9: #OO Hashtag und Slogan deuten auf Dual-Kamerasystem hin

Zwar noch keine Einladung, aber man sollte sich den 6. April, wie angemerkt, definitiv schon einmal notieren. Erwartet wird Huaweis neues Mainstream-Flaggschiff in Form des Huawei P9. Der Teaser scheint mit drei kleineren Auffälligkeiten auch schon einmal ein viel spekuliertes Feature zu bestätigen. Einmal können wir dort den Slogan „Change the way you see the world“ lesen und es wird ein sehr kurioses Hashtag verwendet. Das #OO-Tag könnte durchaus eine Dual-Kamera darstellen und der Spruch passt ebenfalls zum Feature. Der Teaser selbst benutzt als Hintergrundbild eine Art Ausschnitt einer Filmrolle, was ebenfalls auf den Fokus der Kamera schliessen lässt.

 

Weitere Daten sind ein Kirin 950 Prozessor, 5.2 Zoll für die Standardvariante mit FullHD-Auflösung und 3 GB RAM. Die grössere Huawei P9 Max Version soll mit einem grossen 6.2 Zoll Display erscheinen und 4 GB RAM im inneren beherbergen. Das Lite Modell hingegen wird etwas wohl in allen Bereichen etwas abgespeckter daherkommen, um den Preis entsprechend zu drücken. Alle Devices beinhalten allerdings die spekulierte Dual-Kamera mit 12 MP Auflösung.

Huawei P9 Teaser
Huawei P9 am 6. April? Vieles deutet hier auch auf das spekulierte Kamerasystem hin.

 

 

Quelle: GSMArena (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen