Mi. 26. Oktober 2016 um 12:48

Huawei Mate 9: Neuer Teaser kümmert sich um die Leica Kamera

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Huawei Mate 9 wird am 3. November in München vorgestellt und wird einige interessante Features bieten. Die Kamera ist jedenfalls ein ganz grosses Thema und so ist nun vom Unternehmen selber ein kleines Teaser-Bild ins Netz gestellt worden, dass diese noch einmal hervorhebt.

Huawei Mate 9 mit Leica Dual-Kamera und vierfach optischen Zoom

Auf dem Bild selbst sieht man eigentlich nicht so viel, nur ein Mann der mit einem Fernrohr aus einem Ballonkorb (?) heraus die Ferne absucht. Man kann diese Stelle allerdings für den starken optischen Zoom deuten, den das Huawei Mate 9 angeblich haben soll. Die Rede ist derzeit von einer Kamera mit vierfach optischen Zoom, was rund die doppelte Zoomfähigkeit des iPhone 7 Plus entsprechen dürfte. Die Dual-Kamera selbst soll mit mindestens 20 MP arbeiten und ist natürlich wieder in Kooperation mit dem deutschen Kameraspezialisten Leica entstanden. Ob durch die Verwendung einer Linse mit optischem Zoom auch noch die von Huawei berühmten Monochrom-Bilder möglich sind, bleibt offen.

 

Weitere interessante Daten betreffen aber auch den vom Unternehmen neu vorgestellten Kirin 960 Prozessor, der laut eigener Aussage von Huawei sogar Samsung Exynos-Reihe übertreffen soll. Ob das letztlich auch für die sonst immer recht schwachen GPUs gilt, bleibt abzuwarten. Zudem soll uns ein 5.9 Zoll Display erwarten, welches sogar als Curved-Variante gehandelt wird und mit bis zu 1440p auflöst. Austattungsvariationen sind von 64 GB bis 256 GB internen Speicher im Gespräch und auch beim RAM wird zwischen 4 GB und 6 GB hin und her spekuliert.

 

Das Mate 9 wird am 3. November auf einem Event in München vorgestellt und auch wir sind für euch vor Ort, um uns das neuste Flaggschiff von Huawei genauer anzuschauen.

Huawei Mate 9 Teaser
Huawei Mate 9: Ist der Mann mit Fernrohr der Hinweis auf den für ein Smartphone enormen optischen Zoom?

 

 

Quelle: PLAYfuldroid (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen