Fr. 29. April 2016 um 10:48

Huawei Mate 9: Dual-Kamera mit 20 MP – Vorstellung zum Ende des Jahres

von Marcel Laser0 Kommentare

Anscheinend möchte man bei Huawei die Megapixel doch wieder kräftig nach oben schrauben und so könnte die Kamera im Mate 9 nicht nur einen deutlichen Megapixelsprung erfahren, sondern auch ein Dual-Kamera-System soll zum Einsatz kommen. Das riesige Smartphone wird übrigens zum Ende dieses Jahres erwartet.

Kirin 960 Prozessor, 20 MP-Dual-Kamera und mindestens 6 Zoll Display mit QHD

Wie von Huawei und seiner Mate-Reihe gewohnt, soll auch das kommende Topmodell wieder mit einem Display mit mindestens 6 Zoll ausgestattet werden. Allerdings scheint sich der Hersteller von der FullHD-Auflösung letzten Endes doch verabschieden zu wollen und soll angeblich auf ein Panel mit 2560 x 1440 Pixel Auflösung setzen. Die weitere Ausstattung bildet auch ein Kirin 960 Prozessor, der mit den neuen Artemis-CPUs von ARM ausgestattet werden soll. Wie viel RAM zum Einsatz kommt ist zwar nicht klar, Gerüchte gehen aber von 6 GB aus.

 

Am interessantesten dürfte allerdings wieder einmal die Kamera werden, auf die Hersteller in den letzten Jahren ihren Fokus legen. So soll im Mate 9 erstmals in der Modellreihe ein Dual-Kamera-Setup verbaut werden und dieses wird die Megapixelzahl wieder deutlich nach oben schrauben. Die Rede ist von zwei Sensoren mit mindestens 20 MP Auflösung. Ob Leica daran mitarbeitet ist allerdings erst einmal nicht klar.

 

Das Huawei Mate 9 wird zum Ende dieses Jahres erwartet und könnte genau wie sein Vorgänger auch im November vorgestellt werden.

 

 

Quelle: myDrivers (Chinesisch) via PhoneArena (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen