Mo. 11. Mai 2015 um 17:42

Huawei Mate 8: QHD Auflösung und 20 Megapixel Kamera von Sony

von Marcel Laser0 Kommentare

Viel ist bisher nicht bekannt, aber eine chinesische Quelle hat schon einmal vielversprechende Informationen in Umlauf gebracht. Neben Bildern, die ein recht ähnliches Design-Schema im Vergleich zum Vorgänger zeigen, sind auch einige technische Daten ans Licht gekommen. Display soll hochauflösend mit einem IPS-Panel mit 2560 x 1440 Pixel ausgestattet werden. Der Prozessor soll nach Angaben der Quelle der bereits im Huawei P8 verwendete Kirin 930 Prozessor werden. Die 20.7 Megapixel-Kamera könnte ebenfalls interessant werden: Es soll der IMX220 Sensor von Sony zum Einsatz kommen, welcher bereits im Xperia Z3 verbaut wird und für ordentliche Ergebnisse sorgen kann.

 

Das bereits angesprochene Design orientiert sich stark am Vorgänger. Es bleibt also ein rahmenloses System aus einem vollständigen Aluminium-Unibody. Angaben zum RAM und ROM gibt es bisher nicht, aber durch den verbauten Kirin 930 ist zumindest beim Arbeitsspeicher mit 3 GB RAM zu rechnen. Auch der bereits bekannte Fingerabdruck-Scanner soll wieder vorhanden werden. Laut der chinesischen Szene-Seite Mobile-Dad zufolge soll das Mate 8 im Juni seine Vorstellung finden. Wir sind gespannt was da noch auf uns zukommen wird.

 

 

Quelle: Mobile-Dad (Chinesisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen