Mo. 08. Februar 2016 um 13:16

Huawei feiert chinesisches Neujahr

von Barbara Walter-Jeanrenaud0 Kommentare

Traditionellerweise bekommen am chinesischen Neujahrstag Kinder rote Briefumschläge (hong bao) mit einem bestimmten Geldbetrag darin geschenkt. Dies soll Glück bringen – und freut natürlich diejenigen, die den Umschlag bekommen. Huawei feiert als chinesisches Unternehmen nun auch Neujahr und beschenkt alle, die bis zum 13. Februar ein neues Gerät in Deutschland kaufen, mit bis zu 100 Euro.

 

Wer sowieso vorhatte, sich ein Huawei P8, Mate S oder GX8 zu kaufen, sollte jetzt zuschlagen. In Deutschland gibt es derzeit eine Erstattung von 100 Euro des Kaufpreises für das Mate S und 50 Euro für das P8 und GX8. Die Geräte können bei den üblichen Verdächtigen, also Media Markt, Saturn, Huawei, Conrad, Otto, verschiedenen Mobilfunkanbietern und notebooksbilliger.de gekauft werden. Der Kassenbeleg wird dann an Huawei geschickt und das Geld wird erstattet. Wichtig ist, dass die jeweiligen Geräte zwischen dem 2. und 13. Februar 2016 gekauft wurden oder werden. Auch wer in der letzten Woche eines erstanden hat, kann den also Kassenbeleg noch per Webseite einreichen

 

Quelle: Huawei

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen