Do. 06. August 2015 um 14:44

Huawei bestätigt den 22. September für seine Smartwatch

von Marcel Laser0 Kommentare

Am 22. September um 19 Uhr (MEZ) soll es soweit sein. Die „Save the Date“-Einladungen sind raus und die Huawei Watch wird seinen Europa-Release in Paris eröffnen. Damit ist Huawei einer der letzten grossen Hersteller, die ebenfalls eine Smartwatch auf den Markt bringen werden.

Huawei Watch kommt am 22. September in Paris zur Vorstellung

Erst gestern berichteten wir, dass eine Insider-Quelle uns den Tipp für den 22. September als Release-Termin für die Hauwei Watch gegeben hat und heute sind die Einladungen für den offiziellen Start der Uhr verschickt worden. Die Smartwatch wird um 19 Uhr in Paris noch einmal offiziell vorgestellt und sollte kurz darauf auch direkt im Handel erhältlich sein.

 

Die technischen Daten der Uhr sprechen derzeit von einem Snapdragon 400 SoC mit 512 MB RAM und 4 GB internem Flashspeicher. Das Display misst 1.4 Zoll und soll mit 400 x 400 Pixel auflösen. Edel lesen sich vor allem die verwendeten Materialien, wie der kratzfeste Edelstahl für das Gehäuse und das verwendete Saphirglas zum Schutz des Displays. Ob die Hardware allerdings durch die Überarbeitung nicht doch noch ein kleines Upgrade erfahren hat, wissen wir spätestens nach dem Event in Paris.

 

Auch wir werden uns das genauer angucken und freuen uns auf den Start der Uhr, da diese bereits in Barcelona zur MWC 2015 im Frühjahr einen tollen Eindruck hinterlassen hatte. Allerdings kommt Huawei reichlich spät auf den Markt und muss sich erst einmal neben zahlreichen weiteren namenhaften Herstellern etablieren, welche bedeutend länger mit ihren Uhren vertreten sind.

Huawei Watch: Die Einladungen für den 22. September sind raus.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen