Fr. 02. Mai 2014 um 18:05

HTC wird ebenfalls ein Mini seines One M8 anbieten

von Marcel Laser4 Kommentare

War doch klar, oder? Evan Blass, auch besser bekannt als evLeaks, hatte schon vor längerer Zeit ein HTC One M8 Mini angedeutet und nun scheinen sich die Gerüchte zu verdichten. Ein nun auf Weibo geleaktes angebliches Produktbild zeigt das bisher als One Mini 2 bezeichnete HTC-Device ohne zweite Kamera auf dem Rücken. Die weitere Ausstattung wird sich ebenfalls deutlich vom grossen Bruder unterscheiden: Snapdragon 400 Prozessor, 1 GB RAM, 4.5 Zoll Displaydiagonale und weitere Einschnitte sind geplant, um das Smartphone billiger anbieten zu können. Interessant ist allerdings die einzelne Kamera auf der Rückseite. Diese soll angeblich mit 13 Megapixel auflösen und somit nicht als Ultrapixel-Kamera vertrieben werden. Wir würden schmunzeln, sollte die Bildqualität deutlich besser ausfallen, als beim derzeitigen Topmodell von HTC.

 

HTC One Mini 2 Leak
Das angebliche Produktbild des HTC One Mini 2

 

Quelle: Weibo (Chinesisch)

Das könnte Sie auch interessieren

4 Antworten zu “HTC wird ebenfalls ein Mini seines One M8 anbieten”

  1. Entrail sagt:

    Heute im Saturn als ich mir das HTC One M8 angeguckt habe, habe ich mir auch das HTC One mini angesehen und das Design sah eher aus wie das des M8 als des M7. Naja vermutlich habe ich mir das doch nur eingebildet ^^

  2. Ney sagt:

    4,5 “ als mini zu bezeichnen D:….. warum gibts keine high end phones im 4,3″ bereich (und nein will keinen apfel…. eigentlich)

  3. Marcel Laser sagt:

    Doch gibt es. Das Xperia Z1 Compact hat einen Snapdragon 800 QuadCore und 4.3 Zoll 😉 Ganz ohne Vitamine 😛

  4. huesnu sagt:

    Also gegen das Xperia Z1 Compact ist das ein Witz. Das Beste und kleinste High End Android Phone ist und bleibt (momentan) das Z1 Compact

Schreibe einen Kommentar

Teilen