Sa. 05. September 2015 um 22:52

HTC stellt Desire 728G Dual SIM vor

von Christian Fritsch0 Kommentare

HTC hat ein neues HTC Desire vorgestellt, allerdings nicht auf der IFA, sondern lediglich via Pressemitteilung. Hierbei handelt es sich um das HTC Desire 728 G. Besonders Punkten will es durch seine technische Ausstattung und Individualität. Bei dem Desire 728G handelt es sich um ein Dual SIM-Smartphone, dem aktuellen Trend folgend.

 

Das Desire 728G hat einen 5.5 Zoll grossen Super LCD2 Display mit einer Auflösung  von 1280 x 720 Pixel. Als Prozessor wurde ein MediaTek MT6753 64 bit Octa-Core-Prozessor mit 1.3 GHz verbaut. Bei der Grafikeinheit handelt es sich um eine Mali-T720. Der Arbeitsspeicher beträgt 1.5 GB DDR3 und der interne Speicher beträgt nur 8 GB. Dieser kann allerdings via microSD-Karte auf bis zu 2 TB erweitert werden. Der Akku fasst 2800 mAh. Wie lange dieser halten soll, gibt HTC leider nicht an. Die meisten sollten allerdings damit durch den Tag kommen. 

 

HTC verbaut beim Desire 728G auf der Front eine 5 Megapixel-Kamera (Blende: f2.8) und auf der Rückseite eine 13 Megapixel-Kamera (Blende: f2.2). Video können sowohl mit der 5 als auch mit der 13 Megapixel Kamera in 1080p aufgenommen werden. Auf der Rückseite findet man auch einen einfachen LED-Blitz. Bei dem Thema Konnektivität sind Bluetooth 4.1 und WLAN b/g/n verbaut. NFC fehlt leider, auch LTE sucht man bei diesem diesem Gerät vergeblich. Positiv ist allerdings der vorhandene Boomsound auf der Frontseite des Geräts.

 

Auf dem Desire 728G Dual SIM läuft Android 5.1 mit der UI HTC Sense 7. Die Individualität will HTC nicht mit Hilfe von verschiedenen Gerätefarben erreichen, sondern mit den HTC Sense Themes, die selbst ausgewählt bzw. erstellt werden können. Das Gerät in der Farbe Meteor Grey ist ab Oktober erhältlich für den Preis von 299,- Euro bzw. 299.- SFr. 

 

 

 

Quelle: HTC Pressemitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen