Di. 03. Mai 2016 um 17:59

HTC Smartwatch: Kommt sie jetzt im Juni?

von Marcel Laser0 Kommentare

Seit 2014 wird bereits spekuliert, dass HTC eine Smartwatch auf den Markt bringen könne. Eine solche Meldung ist daher nicht neu, doch geriet das Vorhaben nach der IFA 2014 in Berlin eher komplett in Vergessenheit. Der berühmte Star-Leaker Evan Blass holt die Uhr von HTC aber nun wieder in den Vordergrund.

HTC Smartwatch wieder ein Thema! @evleaks sagt Start im Juni voraus

Wenn nicht Evan Blass, wer sonst? Der berühmte Szene-Leaker hat nun in einem Twitterbeitrag mitgeteilt, dass die HTC Smartwatch auf Juni dieses Jahres verschoben wurde. Kurios ist vor allem die Vergangenheit an Leaks der Watch des taiwanischen Herstellers: Von Ende 2014 bis hin zu Veröffentlichungsterminen in 2015 wurde bereits alles spekuliert. Die Uhr selber erblickte aber nie das Tageslicht, sondern kam eher der Fitnesstracker Grip auf den Plan. Ob die Spekulationen nur Schüsse ins Blaue waren oder HTC tatsächlich permanent verschieben musste, ist bis heute nicht ganz klar.

Laut Evan soll die Uhr aber nun am Anfang des Monats Juni vorgestellt werden und könnte unter Umständen damit ein wenig spät auf den Markt kommen. Apple dominiert mit seiner Apple Watch den Markt für intelligente Uhren und andere Hersteller wie Huawei, Samsung und LG haben bereits einen festen Platz in der Welt der Wearables gefunden. Es bleibt also abzuwarten, was HTC hier am Ende präsentieren wird und wie sich die HTC Smartwatch von den Konkurrenten abheben könnte.

 

Am Ende bleibt sowieso nur die eine Frage im Raum stehen: Ist das wirklich der endgültige Termin für die Vorstellung der Smartwatch von HTC? Wir lassen uns jedenfalls gerne positiv überraschen.

HTC Smartwatch Android Wear
Das Bild ist nun schon fast 2 Jahre alt. Die HTC Smartwatch soll aber nun doch im Juni erscheinen.

 

 

Quelle: @evleaks (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen