Mo. 10. Oktober 2016 um 11:44

HTC Smartwatch Halfbeak auf richtigen Fotos zu sehen

von Marcel Laser0 Kommentare

Wie lange gibt es derzeit Gerüchte um eine HTC Smartwatch? Bereits seit etwas mehr als drei Jahren und irgendwie wurde sie auch schon mehr oder weniger offiziell bestätigt. Es gab nur nie irgendwelche Bilder und angeblich wurde das HTC Wearable auch immer wieder verschoben.

Erste Live-Bilder zeigen HTC Halfbeak Smartwatch

Interessant sind vor allem die Fotos, die auch Teile aus dem Android Wear System zeigen und so erkennt man auch den Codenamen der Smartwatch. Halfbeak, zu Deutsch Halbschnäbler (Fischart), wird anscheinend unter dem Under Armour Logo mitentwickelt. Dieses ist klar auf der Rückseite zu erkennen und somit wird der Schwerpunkt der Uhr auch auf der Fitnessebene liegen.

 

Zur Hardware kann man derzeit allerdings nahezu gar keine Angaben machen. Lediglich ein Display mit einer Auflösung von 360 x 360 Pixel scheint fix zu sein. Andere Informationen sind bisweilen noch nicht durchgesickert. Auch ein Vorstellungstermin steht noch nicht fest. Denn eigentlich war die Uhr wohl bereits für Mai 2016 geplant, wo diese allerdings laut Evan Blass in den diesjährigen Herbst verlegt worden sein soll. Nun haben wir Herbst, aber von der Uhr fehlt auch gerüchteweise noch jede Spur.

 

Dafür zeugen die Bilder von ersten Lebenszeichen. Laut HTC CEO Cher Wang soll die Smartwatch den Markt für Wearables ordentlich umkrempeln. Wir sind gespannt ob nach all der Zeit dieses Statement noch tragbar sein wird. Vorausgesetzt sie wird nicht wieder verschoben.

 

 

Quelle: TechTastic (Niederländisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen