Mi. 23. Dezember 2015 um 13:02

HTC One X9: Plant HTC eine Veröffentlichung an Weihnachten?

von Marcel Laser0 Kommentare

In China wird man unter Umständen an Heiligabend, also dem morgigen 24.12. ein neues Smartphone zu Gesicht bekommen. Das HTC One X9 ist nun auf einem offiziellen Teaser-Bild aufgetaucht, wo auch das genannte Datum zu finden ist.

I’m drivin‘ home for One X9? Event für Heiligabend geplant

Dabei hat das One X9 einen nicht ganz so leichten Stand gehabt. Erst ging die Presse nach diversen Leaks von einem Highend-Boliden aus, welcher mit irrsinnigen Spezifikationen eines Snapdragon 820 und 4 GB RAM ausgestattet worden sein sollte. Später waren konkretere Informationen vorhanden und wir befinden uns mittlerweile eher im Mittelklasse-Bereich. Das HTC One X9 wird sehr wahrscheinlich mit einem MediaTek Prozessor und 2 GB RAM ausgestattet sein und nebenbei noch eine 13 MP Kamera für den Rücken bieten.

 

Nun gibt ein offizieller Teaser von HTC aber nicht nur Informationen zum Datum, sondern auch der Zeitpunkt kann die Hardware endgültig festnageln. Auf dem Teaser-Bild sehen wir eine Zeichnung von einem Smartphone, welches ein X im Display stehen hat und darauf folgt ein -Mas. Natürlich wünscht uns HTC damit frohe Weihnachten, doch steht unter diesem Bild in chinesischer Schrift das Datum 24.12. und eine Ankündigung. Dass es sich hier um das HT One X9 handeln wird, steht nahezu schon ausser Frage.

 

Durch den gewählten Zeitpunkt wird es auch definitiv keine neue Snapdragon-Hardware geben, da diese erst frühestens im Frühjahr 2016 zusammen mit dem Galax S7 von Samsung erwartet wird. Zudem soll Samsung angeblich, durch die Zusammenarbeit mit Qualcomm an dem neuen Snapdragon 820 Prozessor, eine Art von Exklusivrecht besitzen, so das erst im April wieder weitere Geräte mit dem SoC veröffentlicht werden können. Von daher sollte das HTC One X9 nun als Mittelklasse-Smartphone feststehen.

Frohe Weihnachten! Wer geht am 24.12. alles zur offiziellen Vorstellung?

 

 

Quelle: it168 (Chinesisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen